Philipper 3, 20

Der Brief des Paulus an die Philipper (Philipperbrief)

Kapitel: 3, Vers: 20

Philipper 3, 19
Philipper 3, 21

Luther 1984:-a-Unser Bürgerrecht aber ist im Himmel; woher wir auch -b-erwarten den Heiland, den Herrn Jesus Christus, -a) Epheser 2, 6; Kolosser 3, 1; Hebräer 12, 22. b) Titus 2, 13.
Menge 1949 (V1):Unser Bürgertum-1- dagegen ist im Himmel, von wo wir auch den Herrn Jesus Christus als Retter erwarten, -1) o: unsere Gemeinde, in der wir das Bürgerrecht haben.
Revidierte Elberfelder 1985:Denn () unser- Bürgerrecht-1- ist in den Himmeln-a-, von woher wir auch den Herrn Jesus Christus als Heiland erwarten-b-, -1) o: «Gemeinwesen», «Staat» (worin man Bürgerrecht hat). a) Hebräer 11, 13-16; Offenbarung 12, 12. b) 1. Thessalonicher 1, 10.
Schlachter 1952:Unser Bürgerrecht aber ist im Himmel, von woher wir auch als Retter den Herrn Jesus Christus erwarten,
Zürcher 1931:Denn das Reich, in dem wir Bürger sind, ist in den Himmeln, und aus ihm erwarten wir auch als Heiland den Herrn Jesus Christus, -Epheser 2, 6; Hebräer 11, 13-16; 13, 14; Titus 2, 13.
Luther 1545:Unser Wandel aber ist im Himmel von dannen wir auch warten des Heilandes Jesu Christi, des Herrn,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wir dagegen sind Bürger des Himmels, und vom Himmel her erwarten wir auch unseren Retter Jesus Christus, den Herrn.
Albrecht 1912:Unsre Heimat ist im Himmel. Darum-a-* warten wir auch sehnsuchtsvoll, daß der Herr Jesus Christus als Erretter komme-b-*. -a) Johannes 14, 3. b) Römer 8, 23.
Luther 1912:-a-Unser Wandel aber ist im Himmel, von dannen wir auch warten des Heilands Jesu Christi, des Herrn, -a) Epheser 2, 6; Kolosser 3, 1; Hebräer 12, 22.
Meister:Denn unser Bürgerrecht besteht in den Himmeln-a-, von woher-b- wir auch den Erretter, den Herrn Jesus Christus, erwarten-c-, -a) Epheser 2, 6.19; Kolosser 3, 1.3. b) Apostelgeschichte 1, 11. c) 1. Korinther 1, 7; 1. Thessalonicher 1, 10; Titus 2, 13.
Menge 1949 (V2):Unser Bürgertum-1- dagegen ist im Himmel, von wo wir auch den Herrn Jesus Christus als Retter erwarten, -1) o: unsere Gemeinde, in der wir das Bürgerrecht haben.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn unser Bürgertum ist in den Himmeln, von woher wir auch den Herrn Jesus Christus als Heiland erwarten,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn () unser- Bürgerrecht-1- ist in (den) Himmeln-a-, von woher wir auch (den) Herrn Jesus Christus als Retter erwarten-b-, -1) o: Gemeinwesen, Staat (worin man Bürgerrecht hat). a) Hebräer 11, 13-16; Offenbarung 12, 12. b) 1. Thessalonicher 1, 10.
Schlachter 1998:Unser Bürgerrecht-1- aber ist im Himmel, von woher wir auch als Retter den Herrn Jesus Christus erwarten, -1) o: unser Gemeinwesen, unsere Heimat (gr. -+politeuma-).++
Interlinear 1979:Aber unser Gemeinwesen in Himmeln ist, von woher auch als Retter wir erwarten Herrn Jesus Christus,
NeÜ 2016:Doch wir haben unser Bürgerrecht im Himmel. Von dort her erwarten wir auch unseren Retter und Herrn Jesus Christus.
Jantzen/Jettel 2016:denn unsere bürgerliche Heimat 1) hat ihren Bestand in den a)Himmeln, von woher 2) wir auch einen Retter b)erwarten, den Herrn Jesus Christus,
a) Epheser 2, 6; Kolosser 3, 1 .2 .3; Hebräer 11, 16; 12, 22
b) 1. Korinther 1, 7*
1) eigtl.: unser Gemeinwesen
2) Das Wort steht im Gt. in der Einzahl; es bezieht sich auf „bürgerliche Heimat“
English Standard Version 2001:But our citizenship is in heaven, and from it we await a Savior, the Lord Jesus Christ,
King James Version 1611:For our conversation is in heaven; from whence also we look for the Saviour, the Lord Jesus Christ:

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'