Hebräer 1, 9

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 1, Vers: 9

Hebräer 1, 8
Hebräer 1, 10

Luther 1984:Du hast geliebt die Gerechtigkeit und gehaßt die Ungerechtigkeit; darum hat dich, o Gott, dein Gott gesalbt mit Freudenöl wie keinen deinesgleichen.»
Menge 1949 (V1):Du hast Gerechtigkeit geliebt und Gesetzwidrigkeit gehaßt; darum hat dich, o Gott, dein Gott mit Freudenöl gesalbt vor deinen Genossen-1-.» -1) = wie keinen deinesgleichen.
Revidierte Elberfelder 1985:du hast Gerechtigkeit geliebt und Gesetzlosigkeit gehaßt; darum hat Gott, dein Gott, dich gesalbt mit Freudenöl vor deinen Gefährten-a-.» -a) Psalm 45, 7.8.
Schlachter 1952:du hast Gerechtigkeit geliebt und Ungerechtigkeit gehaßt, darum hat dich, Gott, dein Gott mit Freudenöl gesalbt, mehr als deine Genossen!»
Zürcher 1931:Du hast Gerechtigkeit geliebt und Ungerechtigkeit gehasst; / deshalb hat dich, o Gott, dein Gott gesalbt / mit dem Öl der Freude, deinen Genossen voraus»,
Luther 1545:Du hast geliebet die Gerechtigkeit und gehasset die Ungerechtigkeit; darum hat dich, o Gott, gesalbet dein Gott mit dem Öle der Freuden über deine Genossen;
Neue Genfer Übersetzung 2011:Du liebst das Recht; alles Unrecht ist dir verhasst. Deshalb, oGott, hat dein Gott das Salböl der Freude in solcher Fülle über dich ausgegossen, wie er es bei keinem deiner Freunde getan hat.« [Kommentar: Psalm 45, 7.8.]
Albrecht 1912:Du hast Gerechtigkeit geliebt und hast gehaßt den Frevel-1-; darum hat, o Gott, dein Gott dich mehr mit Freudenöl* gesalbt, als einen deinesgleichen*.» -1) diese W. beziehen sich auf das irdische Leben Christi.
Luther 1912:Du hast geliebt die Gerechtigkeit und gehaßt die Ungerechtigkeit; darum hat dich, o Gott, gesalbt dein Gott mit dem Öl der Freuden über deine Genossen.»
Meister:Du hast geliebt Gerechtigkeit und Gesetzlosigkeit gehaßt, darum hat Dich, o Gott, Dein Gott gesalbt-a- mit Öl des Jauchzens vor Deinen Genossen-b-!» -a) Psalm 45, 8; Jesaja 61, 1; Lukas 4, 18; Apostelgeschichte 4, 27; 10, 38. b) Hebräer 2, 11; 3, 14.
Menge 1949 (V2):Du hast Gerechtigkeit geliebt und Gesetzwidrigkeit gehaßt; darum hat dich, o Gott, dein Gott mit Freudenöl gesalbt vor deinen Genossen-1-.» -1) = wie keinen deinesgleichen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:du hast Gerechtigkeit geliebt und Gesetzlosigkeit gehaßt; darum hat Gott, dein Gott, dich gesalbt mit Freudenöl über deine Genossen.»-a- -a) Psalm 45, 6.7.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:du hast Gerechtigkeit -a-geliebt und Gesetzlosigkeit -a-gehaßt; darum hat dich, o Gott, dein Gott -a-gesalbt mit Freudenöl vor deinen Gefährten-a-.» -a) Psalm 45, 7.8.
Schlachter 1998:Du hast Gerechtigkeit geliebt und Gesetzlosigkeit gehaßt, darum hat dich, o Gott, dein Gott mit Freudenöl gesalbt, mehr als deine Gefährten-1-!»-2- -1) «Gefährten» bez. solche, die mit dem Sohn Anteil haben und steht u.a. in Hebräer 3, 1.14 für die Christusgläubigen. 2) Psalm 45, 7.8 n. LXX.++
Interlinear 1979:Geliebt hast du Gerechtigkeit, und gehaßt hast du Gesetzlosigkeit; deswegen hat gesalbt dich, o Gott, dein Gott, mit Öl Freude statt deine Genossen;
NeÜ 2016:Du hast das Recht geliebt und das Unrecht gehasst. Darum, Gott, hat dein Gott dich gesalbt mit dem Öl der Freude wie keinen deiner Begleiter. (Psalm 45, 7-8.)
Jantzen/Jettel 2016:Du liebtest Gerechtigkeit und hasstest Gesetzwidrigkeit 1). Deswegen, Gott, salbte dein Gott dich mit Öl des Frohlockens ‹im Vorzug› vor 2) deinen Gefährten“; a)
a) Psalm 45, 7 .8
1) o.: Ungesetzlichkeit; o.: Gesetzlosigkeit
2) o.: im Gegensatz zu
English Standard Version 2001:You have loved righteousness and hated wickedness; therefore God, your God, has anointed you with the oil of gladness beyond your companions.
King James Version 1611:Thou hast loved righteousness, and hated iniquity; therefore God, [even] thy God, hath anointed thee with the oil of gladness above thy fellows.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'