Hebräer 13, 18

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 13, Vers: 18

Hebräer 13, 17
Hebräer 13, 19

Luther 1984:-a-Betet für uns. Unser Trost ist, daß wir -b-ein gutes Gewissen haben, und wir wollen in allen Dingen ein ordentliches Leben führen. -a) Römer 15, 30. b) 2. Korinther 1, 11.12.
Menge 1949 (V1):Betet für uns; denn wir sind uns bewußt, ein gutes Gewissen zu haben, weil wir bestrebt sind, in allen Beziehungen einen ehrbaren Wandel zu führen.
Revidierte Elberfelder 1985:BETET für uns-a-! Denn wir sind überzeugt, daß wir ein gutes Gewissen haben, da wir in allem einen guten Wandel zu führen begehren-b-. -a) Kolosser 4, 3. b) Apostelgeschichte 24, 16.
Schlachter 1952:BETET für uns! Denn wir sind überzeugt, ein gutes Gewissen zu haben, da wir uns allenthalben eines anständigen Lebenswandels befleißigen.
Zürcher 1931:BETET für uns! Denn wir sind der Zuversicht, dass wir ein gutes Gewissen haben, indem wir in allen Stücken ehrbar wandeln wollen. -2. Korinther 1, 11.12; Apostelgeschichte 24, 16.
Luther 1545:Betet für uns! Unser Trost ist der, daß wir ein gut Gewissen haben und fleißigen uns, guten Wandel zu führen bei allen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Betet für uns! Ihr dürft dabei sicher sein, dass wir ein reines Gewissen haben und in jeder Hinsicht so zu leben versuchen, wie es gut und richtig ist.
Albrecht 1912:Betet für uns-1-! Denn wir meinen, daß wir ein gutes Gewissen haben, da wir in jeder Hinsicht recht zu wandeln trachten*. -1) und dieser Fürbitte sind wir nicht unwert; «denn» usw.
Luther 1912:Betet für uns. -a-Unser Trost ist der, daß wir ein gutes Gewissen haben und fleißigen uns, guten Wandel zu führen bei allen. -a) 2. Korinther 1, 12.
Meister:Betet-a- für uns! Denn wir sind überzeugt, daß wir ein gutes Gewissen-b- haben, in allem wollend einen guten Lebenswandel führen. -a) Römer 15, 30; Epheser 6, 18.19; Kolosser 4, 3; 1. Thessalonicher 5, 25; 2. Thessalonicher 3, 1. b) Apostelgeschichte 23, 1; 24, 16; 2. Korinther 1, 12; 4, 2.
Menge 1949 (V2):Betet für uns; denn wir sind uns bewußt, ein gutes Gewissen zu haben, weil wir bestrebt sind, in allen Beziehungen einen ehrbaren Wandel zu führen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Betet für uns; denn wir halten dafür-1-, daß wir ein gutes Gewissen haben, da wir in allem ehrbar zu wandeln begehren. -1) Textus receptus: denn wir sind überzeugt.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-imp-BETET für uns-a-! Denn wir sind überzeugt, daß wir ein gutes Gewissen haben, da wir in allem einen guten -ifp-Wandel zu führen begehren-b-. -a) Kolosser 4, 3. b) Apostelgeschichte 24, 16.
Schlachter 1998:Betet für uns! Denn wir verlassen uns darauf, daß wir ein gutes Gewissen haben, indem wir in jeder Hinsicht bestrebt sind, uns richtig zu verhalten.-1- -1) der Schreiber des Hebräerbriefs war offensichtlich gefan-gengenommen und irgendwelcher Vergehen angeklagt worden.++
Interlinear 1979:Betet für uns! Wir glauben allerdings, daß ein gutes Gewissen wir haben, in allen gut wollend wandeln.
NeÜ 2016:Betet für uns! Wir sind überzeugt, ein gutes Gewissen zu haben, denn wir möchten in jeder Weise ein Leben führen, wie es gut und richtig ist.
Jantzen/Jettel 2016:a)Betet für uns! (– denn wir sind überzeugt, dass wir ein gutes b)Gewissen haben: In allem wollen wir uns wohl verhalten.)
a) Kolosser 4, 3*
b) Apostelgeschichte 23, 1*
English Standard Version 2001:Pray for us, for we are sure that we have a clear conscience, desiring to act honorably in all things.
King James Version 1611:Pray for us: for we trust we have a good conscience, in all things willing to live honestly.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'