Offenbarung 18, 21

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 18, Vers: 21

Offenbarung 18, 20
Offenbarung 18, 22

Luther 1984:Und ein starker Engel hob einen Stein auf, groß wie ein Mühlstein, warf ihn ins Meer und sprach: -a-So wird in einem Sturm niedergeworfen die große Stadt Babylon und nicht mehr gefunden werden. -a) Jeremia 51, 63.64.
Menge 1949 (V1):DA hob ein starker Engel-a- einen Stein auf, der so groß wie ein Mühlstein war, und schleuderte ihn ins Meer mit den Worten: «So wird mit gewaltigem Schwung die große Stadt Babylon weggeschleudert werden und nicht mehr zu finden sein! -a) vgl. Offenbarung 10, 1.
Revidierte Elberfelder 1985:Und ein anderer Engel hob einen Stein auf wie einen großen Mühlstein und warf ihn ins Meer und sprach: So wird Babylon, die große Stadt, mit Gewalt niedergeworfen und nie mehr gefunden werden-a-. -a) Jeremia 51, 63.64.
Schlachter 1952:Und ein starker Engel hob einen Stein auf, gleich einem großen Mühlstein, und warf ihn ins Meer und sprach: So wird Babylon, die große Stadt, mit einem Wurf hingeschleudert und nicht mehr gefunden werden!
Zürcher 1931:Und ein starker Engel hob einen Stein auf gleich einem grossen Mühlstein, warf ihn ins Meer und sprach: So wird die grosse Stadt Babylon mit einem Schwung weggeworfen werden, und sie wird nicht mehr zu finden sein. -Jeremia 51, 63.64.
Luther 1545:Und ein starker Engel hub einen großen Stein auf als einen Mühlstein warf ihn ins Meer und sprach: Also wird mit einem Sturm verworfen die große Stadt Babylon und nicht mehr erfunden werden.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nun hob ein mächtiger Engel einen Stein hoch, der so schwer war wie ein riesiger Mühlstein, schleuderte ihn ins Meer und rief: »Genauso wird es Babylon ergehen, der großen Stadt! Mit aller Wucht wird sie in die Tiefe geschleudert werden, und nichts wird von ihr übrig bleiben.
Albrecht 1912:Da nahm ein starker Engel-a- einen Stein, der groß war wie ein Mühlstein, und schleuderte ihn ins Meer mit diesen Worten: «Mit solcher Wucht soll Babylon, die große Stadt, hinabgeschleudert werden und nimmermehr zu finden sein-b-! -a) vgl. Offenbarung 5, 2; 10, 1. b) Hesekiel 26, 21; Jeremia 51, 63.64.
Luther 1912:Und ein starker Engel hob einen großen -a-Stein auf wie einen Mühlstein, warf ihn ins Meer und sprach: Also wird mit einem Sturm verworfen die große Stadt Babylon und nicht mehr gefunden werden. -a) Jeremia 51, 63.64.
Meister:Und ein starker Engel hob einen Stein wie einen großen Mühlstein-a-, und er warf ihn ins Meer und sagte: «So wird Babylon mit einem Sturz geworfen, die große Stadt, und keinesfalls wird sie mehr gefunden-b- werden! -a) Jeremia 51, 63.64. b) Offenbarung 12, 8; 16, 20.
Menge 1949 (V2):DA hob ein starker Engel-a- einen Stein auf, der so groß wie ein Mühlstein war, und schleuderte ihn ins Meer mit den Worten: «So wird mit gewaltigem Schwung die große Stadt Babylon weggeschleudert werden und nicht mehr zu finden sein! -a) vgl. Offenbarung 10, 1.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und ein starker Engel hob einen Stein auf wie einen großen Mühlstein und warf ihn ins Meer und sprach: Also wird Babylon, die große Stadt, mit Gewalt niedergeworfen und nie mehr gefunden werden.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und () ein- starker Engel hob einen Stein auf wie einen großen Mühlstein und warf ihn ins Meer und sprach: So wird Babylon, die große Stadt, mit Gewalt niedergeworfen und nie mehr -bvft-gefunden werden-a-. -a) Jeremia 51, 63.64.
Schlachter 1998:Und ein starker Engel hob einen Stein auf, wie ein großer Mühlstein, und warf ihn ins Meer und sprach: So wird Babylon, die große Stadt, mit Wucht-1- hingeschleudert und nicht mehr gefunden werden! -1) o: mit Gewalt.++
Interlinear 1979:Und auf hob ein starker Engel einen Stein wie einen Mühlstein großen und warf ins Meer, sagend: So mit Wucht wird geworden werden Babylon, die große Stadt, und keinesfalls wird sie gefunden werden mehr.
NeÜ 2016:Dann hob ein starker Engel einen Felsbrocken hoch, der so groß wie ein Mühlstein war, und warf ihn ins Meer. Dabei sagte er: Genauso geht es Babylon, der großen Stadt. / Mit Wucht wird sie in die Tiefe gestürzt / und wird für immer verschwinden.
Jantzen/Jettel 2016:Und ein starker [himmlischer] Bote* hob einen Stein auf, [der] wie ein großer Mühlstein [war], und warf ihn ins Meer und sagte: „So wird Babylon, die große Stadt, mit Gewalt niedergeworfen und nicht mehr gefunden werden. a)
a) Jeremia 51, 63 .64; Hesekiel 26, 12
English Standard Version 2001:Then a mighty angel took up a stone like a great millstone and threw it into the sea, saying, So will Babylon the great city be thrown down with violence, and will be found no more;
King James Version 1611:And a mighty angel took up a stone like a great millstone, and cast [it] into the sea, saying, Thus with violence shall that great city Babylon be thrown down, and shall be found no more at all.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'