2. Mose 7, 13

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 7, Vers: 13

2. Mose 7, 12
2. Mose 7, 14

Luther 1984 2. Mose 7, 13:Aber -a-das Herz des Pharao wurde verstockt, und er hörte nicht auf sie, wie der HERR gesagt hatte. -a) 2. Mose 4, 21.
Menge 1926 2. Mose 7, 13:Aber das Herz des Pharaos blieb hart, so daß er nicht auf sie hörte, wie der HErr es vorausgesagt hatte.
Revidierte Elberfelder 1985 2. Mose 7, 13:Doch das Herz des Pharao wurde-1- verstockt-a-, und er hörte nicht auf sie, wie der HERR geredet hatte. -1) o: blieb. a) V. 22; 2. Mose 9, 35; 2. Chronik 36, 13; Sacharja 7, 12; Hebräer 4, 7.
Schlachter 1952 2. Mose 7, 13:Also ward das Herz des Pharao verstockt, und er hörte nicht auf sie, wie denn der HERR gesagt hatte.
Zürcher 1931 2. Mose 7, 13:Doch das Herz des Pharao blieb verstockt, und er hörte nicht auf sie, wie es der Herr vorausgesagt hatte.
Buber-Rosenzweig 1929 2. Mose 7, 13:Und Pharaos Herz erstarkte, und er hörte nicht auf sie, wie ER geredet hatte.
Tur-Sinai 1954 2. Mose 7, 13:Aber Par'os Herz blieb fest, und er hörte nicht auf sie, wie es der Ewige gesagt hatte.
Luther 1545 2. Mose 7, 13:Also ward das Herz Pharaos verstockt und hörete sie nicht, wie denn der HERR geredet hatte.
NeÜ 2016 2. Mose 7, 13:Der Pharao aber blieb hart. Er hörte nicht auf Mose und Aaron, wie Jahwe es gesagt hatte.
Jantzen/Jettel 2016 2. Mose 7, 13:Und das Herz des Pharaos war verhärtet, und er hörte nicht auf sie, so wie JAHWEH geredet hatte. a)
a) 2. Mose 4, 21; Sacharja 7, 11-12; Römer 1, 21-23; 2, 5; 9, 18