5. Mose 32, 13

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 32, Vers: 13

5. Mose 32, 12
5. Mose 32, 14

Luther 1984:Er ließ ihn einherfahren über die Höhen der Erde und nährte ihn mit den Früchten des Feldes und ließ ihn -a-Honig saugen aus dem Felsen und Öl aus hartem Gestein, -a) Psalm 81, 17.
Menge 1949 (V1):Er ließ es auf den Höhen der Erde einherfahren, / und es aß die Erträgnisse des Gefildes; / er ließ es Honig aus Felsen schlürfen / und Öl aus Kieselgestein; /
Revidierte Elberfelder 1985:Er ließ ihn einherfahren auf den Höhen der Erde,-a- und er aß die Früchte-1- des Feldes. Er ließ ihn-2- Honig saugen aus dem Felsen und Öl aus dem Felsenkiesel-b-, -1) SamPent, LXX und syrÜs. lesen: er speiste sie mit den Früchten. 2) o: es; d.i. das Volk; so im ganzen Vers. a) Jesaja 58, 14. b) Hiob 29, 6.
Schlachter 1952:Er führte ihn über die Höhen der Erde / und speiste ihn mit dem Ertrag der Felder, / ließ ihn Honig aus den Felsen saugen / und Öl aus dem harten Gestein; /
Zürcher 1931:Er liess es einherfahren über die Höhen der Erde / und speiste es mit den Früchten der Flur; / er liess es Honig schlürfen aus Felsen / und Öl aus Kieselgestein, / -Psalm 81, 17.
Buber-Rosenzweig 1929:Er fährts über Kuppen des Lands, nun ißt es Feldes Gedeihn, er säugts mit Honig aus Steinspalt, aus Felsenkiesel mit Öl, -
Tur-Sinai 1954:Setzt obenauf es auf der Erde Leib, Und es genießt des Feldes Früchte, Er läßt es Honig saugen aus dem Fels Und Öl aus Quarzgestein;
Luther 1545:Er ließ ihn hoch herfahren auf Erden und nährete ihn mit den Früchten des Feldes, und ließ ihn Honig saugen aus den Felsen und Öl aus den harten Steinen,
NeÜ 2016:Er ließ es die Höhen der Erde ersteigen, / die Früchte des Ackers verzehren, / ließ es Honig aus dem Felsen saugen, / Öl aus hartem Kieselstein,
Jantzen/Jettel 2016:Er ließ ihn einherfahren auf den Höhen der Erde, und er aß den Ertrag des Feldes. Und er ließ ihn Honig saugen aus dem Felsen und Öl aus dem Kieselfelsen; a)
a) fahren Jesaja 58, 14; Felsen Hiob 29, 6; Psalm 81, 17
English Standard Version 2001:He made him ride on the high places of the land, and he ate the produce of the field, and he suckled him with honey out of the rock, and oil out of the flinty rock.
King James Version 1611:He made him ride on the high places of the earth, that he might eat the increase of the fields; and he made him to suck honey out of the rock, and oil out of the flinty rock;