2. Könige 8, 18

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 8, Vers: 18

2. Könige 8, 17
2. Könige 8, 19

Luther 1984 2. Könige 8, 18:und wandelte auf dem Wege der Könige von Israel, wie das Haus Ahab tat; denn Ahabs Tochter war seine Frau. Und er tat, was dem HERRN mißfiel.
Menge 1926 2. Könige 8, 18:Er wandelte auf dem Wege der Könige von Israel, wie es im Hause Ahabs durchweg der Fall war - er hatte sich nämlich mit einer Tochter Ahabs verheiratet -; so tat er, was dem HErrn mißfiel.
Revidierte Elberfelder 1985 2. Könige 8, 18:Und er ging auf dem Weg der Könige von Israel, wie es das Haus Ahabs tat, denn er hatte eine Tochter Ahabs zur Frau-a-. Und er tat, was böse war in den Augen des HERRN-b-. -a) 2. Chronik 22, 2. b) 2. Könige 16, 3; 1. Könige 22, 53; 1. Korinther 15, 33.
Schlachter 1952 2. Könige 8, 18:Und er wandelte auf dem Wege der Könige von Israel, wie das Haus Ahabs tat; denn die Tochter Ahabs war sein Weib, und er tat, was dem HERRN übel gefiel.
Zürcher 1931 2. Könige 8, 18:Er wandelte auf dem Wege der Könige von Israel, wie das Haus Ahabs tat; denn die Tochter Ahabs war seine Gemahlin; und er tat, was dem Herrn missfiel.
Buber-Rosenzweig 1929 2. Könige 8, 18:Er ging in der Wegspur der Könige von Jissrael: wie die vom Haus Achabs taten - eine Tochter Achabs war ja sein Weib geworden - , er tat das in SEINEN Augen Böse.
Tur-Sinai 1954 2. Könige 8, 18:Und er wandelte auf dem Weg der Könige von Jisraël, wie das Haus Ah'abs getan hatte, denn eine Tochter Ah'abs hatte er zum Weib, und er tat, was böse ist in den Augen des Ewigen.
Luther 1545 2. Könige 8, 18:Und wandelte auf dem Wege der Könige Israels, wie das Haus Ahabs tat; denn Ahabs Tochter war sein Weib; und er tat, das dem HERRN übel gefiel.
NeÜ 2016 2. Könige 8, 18:Wie die Familie Ahabs folgte er dem bösen Beispiel der Könige von Israel und tat, was Jahwe verabscheute. Seine Frau war nämlich eine Tochter Ahabs.
Jantzen/Jettel 2016 2. Könige 8, 18:Und er wandelte auf dem Wege der Könige von Israel, wie das Haus Ahabs tat, denn er hatte eine Tochter Ahabs zur Frau. Und er tat, was böse war in den Augen JAHWEHS. a)
a) Weg 1. Könige 22, 53-54; 1. Korinther 15, 33; Frau 2. Könige 8, 26; 1. Mose 6, 2; 2. Mose 34, 16; 2. Chronik 22, 1-4; Prediger 7, 26; 2. Korinther 6, 14