2. Könige 13, 6

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 13, Vers: 6

2. Könige 13, 5
2. Könige 13, 7

Luther 1984:Doch ließen sie nicht ab von der Sünde des Hauses Jerobeams, der Israel sündigen machte, sondern wandelten darin. Auch blieb das -a-Bild der Aschera zu Samaria stehen. - -a) 1. Könige 16, 33.
Menge 1949 (V1):Dennoch gaben sie die Sünde-1- des Hauses Jerobeams nicht auf, wozu dieser die Israeliten verführt hatte: sie hielten daran fest; sogar die Bildsäule der Aschera-a- blieb in Samaria stehen. -1) = den sündhaften Stierdienst. a) vgl. 1. Könige 16, 33.
Revidierte Elberfelder 1985:Dennoch wichen sie nicht ab von den Sünden des Hauses Jerobeams, der Israel zur Sünde verführt hatte: Sie lebten-1- darin-a-, und auch die Aschera blieb in Samaria stehen-b-. - -1) w: gingen. a) V. 11; 1. Könige 14, 16. b) 2. Könige 21, 3; 1. Könige 16, 33; Jesaja 26, 10.
Schlachter 1952:Doch ließen sie nicht von den Sünden, zu denen das Haus Jerobeams Israel verführt hatte, sondern wandelten darin. Auch blieb die Aschera in Samaria stehen.
Zürcher 1931:Doch liessen sie nicht von der Sünde, zu der Jerobeam Israel verführt hatte, sondern wandelten darin. Auch blieb die Aschera in Samaria stehen. -1. Könige 12, 28; 16, 33.
Buber-Rosenzweig 1929:Jedoch sie wichen nicht ab von der Versündigung des Hauses Jarobams, damit er Jissrael versündigt hatte, in ihr ging jener einher, ja auch die Pfahlfrau blieb in Samaria stehn. -
Tur-Sinai 1954:Jedoch gingen sie nicht ab von den Sünden des Hauses Jarob'ams, der Jisraël versündigt hatte; darin wandelte man, und auch der Weihbaum blieb in Schomeron stehen. -
Luther 1545:Doch ließen sie nicht von der Sünde des Hauses Jerobeams, der Israel sündigen machte, sondern wandelten drinnen. Auch blieb stehen der Hain zu Samaria.
NeÜ 2016:Dennoch hörten sie nicht mit dem sündhaften Gottesdienst auf, zu dem Jerobeam Ben-Nebat Israel verführt hatte. Sie wollten einfach nicht davon lassen. Und auch das Pfahlbild der Aschera (Die "Aschera" war eine Fruchtbarkeitsgöttin, die in handlichen Figuren, geweihten Bäumen oder Pfählen verehrt wurde.) blieb in Samaria.
Jantzen/Jettel 2016:Dennoch wichen sie nicht von den Sünden des Hauses Jerobeams, wodurch er Israel zu sündigen veranlasst hatte: Sie wandelten darin; auch die Aschera blieb in Samaria stehen.) a)
a) 1. Könige 16, 33; Jesaja 26, 10; Jeremia 5, 3
English Standard Version 2001:Nevertheless, they did not depart from the sins of the house of Jeroboam, which he made Israel to sin, but walked in them; and the Asherah also remained in Samaria.)
King James Version 1611:Nevertheless they departed not from the sins of the house of Jeroboam, who made Israel sin, [but] walked therein: and there remained the grove also in Samaria.)