Hiob 23, 10

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 23, Vers: 10

Hiob 23, 9
Hiob 23, 11

Luther 1984:Er aber kennt meinen Weg gut. -a-Er prüfe mich, so will ich erfunden werden wie das Gold. -a) Psalm 17, 3; 139, 23.24.
Menge 1949 (V1):Er kennt ja doch den von mir eingehaltenen Weg-1-, und prüfte er mich: - wie Gold aus der Schmelze würde ich hervorgehen! -1) = Wandel.
Revidierte Elberfelder 1985:Denn er kennt den Weg, der bei mir ist-a-. Prüfte er mich-b-, wie Gold ginge ich hervor-c-. -a) Hiob 31, 4; Psalm 1, 6; 139, 3. b) Jeremia 12, 3. c) Hiob 31, 6; Psalm 17, 3; Sprüche 17, 3.
Schlachter 1952:Er aber kennt meinen Weg; er prüfe mich, so werde ich wie Gold hervorgehen!
Zürcher 1931:Er weiss ja, welchen Weg ich wandle; / prüft er mich, wie Gold gehe ich hervor. /
Buber-Rosenzweig 1929:Denn er kennt den Weg, der mir eignet, prüfte er mich, goldgleich stiege ich hervor.
Tur-Sinai 1954:Kennt er den Weg zu meiner Seite doch / hat mich erprobt, wie Gold ging ich hervor. /
Luther 1545:Er aber kennet meinen Weg wohl. Er versuche mich, so will ich erfunden werden wie das Gold.
NeÜ 2016:Er kennt doch meinen Weg. / Wenn er mich prüfte, wäre ich wie Gold.
Jantzen/Jettel 2016:denn er weiß meinen Weg; prüfte er mich, ich käme wie Gold hervor. a)
a) Weg Psalm 1, 6; 139, 1-5; 5. Mose 2, 7; prüft Sprüche 17, 3; Jakobus 1, 12; 1. Petrus 1, 6 .7
English Standard Version 2001:But he knows the way that I take; when he has tried me, I shall come out as gold.
King James Version 1611:But he knoweth the way that I take: [when] he hath tried me, I shall come forth as gold.