Psalm 89, 48

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 89, Vers: 48

Psalm 89, 47
Psalm 89, 49

Luther 1984:Gedenke, wie kurz mein Leben ist, / wie vergänglich du alle Menschen geschaffen hast! /
Menge 1949 (V1):Bedenke, wie kurz meine Lebenszeit ist, / wie vergänglich du alle Menschenkinder geschaffen! /
Revidierte Elberfelder 1985:-1-Gedenke an mich, wie (kurz meine) Lebensdauer ist-1-, / zu welcher Nichtigkeit du alle Menschenkinder erschaffen hast-a-! / -1-1) MasT. w: «Gedenke! - Ich. - Was ist Lebensdauer?». a) Psalm 39, 6; 119, 84.
Schlachter 1952:Gedenke mein! Was ist das Leben? / Warum willst du alle Menschenkinder vergeblich erschaffen haben? /
Zürcher 1931:Bedenke, o Herr: was ist doch das Leben! / wie nichtig alle Menschenkinder, die du geschaffen! / -Psalm 90, 9.10.
Buber-Rosenzweig 1929:Gedenke: ich, was ists für ein Weilen, zu wie Wahnhaftem hast du erschaffen alle Adamskinder!
Tur-Sinai 1954:Gedenk, wie ich vergänglich! - / Wie doch zu nichts schufst du die Menschenkinder alle! /
Luther 1545:Gedenke, wie kurz mein Leben ist! Warum willst du alle Menschen umsonst geschaffen haben?
NeÜ 2016:Denk doch daran, wie kurz mein Leben ist, / wie vergänglich du die Menschen erschufst!
Jantzen/Jettel 2016:Gedenke, wie gar vergänglich ich bin. 1) Zu welcher Nichtigkeit hast du alle Söhne Adams erschaffen! a)
1) o.: Gedenke, [was] ich [bin]! Wie [kurz] die Lebensdauer ist
a) Psalm 39, 6; 90, 9 .10; Hiob 7, 6 .7; 10, 9; 14, 1
English Standard Version 2001:Remember how short my time is! For what vanity you have created all the children of man!
King James Version 1611:Remember how short my time is: wherefore hast thou made all men in vain?