Psalm 39, 6

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 39, Vers: 6

Psalm 39, 5
Psalm 39, 7

Luther 1984:Siehe, -a-meine Tage sind eine Handbreit bei dir, / und mein Leben ist wie nichts vor dir. / Wie gar nichts sind alle Menschen, / die doch so sicher leben! / SELA. -a) Psalm 90, 5.6.
Menge 1949 (V1):Ach, spannenlang hast du mir die Tage gemacht, / und meines Lebens Dauer ist wie nichts vor dir: / ja, nur als ein Hauch steht jeglicher Mensch da!» / Sela.
Revidierte Elberfelder 1985:Siehe, handbreit hast du meine Tage gemacht, / und meine Lebenszeit ist wie nichts vor dir; / nur ein Hauch-1- ist jeder Mensch, -2-wie fest er stehe-2a- -. // -1) o: nur Nichtigkeit. 2-2) w: «stehend», o: «hingestellt». a) Psalm 89, 48; 144, 4; Jakobus 4, 14.
Schlachter 1952:Siehe, nur Handbreiten lang hast du meine Tage gemacht, / und meine Lebenszeit ist wie nichts vor dir; / wahrlich, jeder Mensch, wie fest er steht, ist nur ein Hauch! - / (Pause.)
Zürcher 1931:Sieh, nur handbreit hast du meine Tage gemacht, / und meine Lebenszeit ist wie nichts vor dir. / Ja, ein Hauch nur ist alles, was Mensch heisst. /
Buber-Rosenzweig 1929:Spannenbreite, ach, gabst du meinen Tagen, meine Weile, vor dir ist sie wie nichts, allsamt ein Dunst nur ist all der aufrechte Mensch. / Empor! /
Tur-Sinai 1954:Nach Spannen gabst du mir ja meine Tage / und meine Frist ist wie ein Nichts vor dir: / ein Hauch nur alles, alles Menschlichen Bestand.» / Sela.
Luther 1545:Siehe, meine Tage sind einer Hand breit bei dir, und mein Leben ist wie nichts vor dir. Wie gar nichts sind alle Menschen, die doch so sicher leben! Sela.
NeÜ 2016:Mein Leben ist nur ein paar Handbreit lang, / meine Lebenszeit vor dir wie ein Nichts. / Wie fest meint jeder Mensch zu stehen / und ist doch nur ein Hauch.
Jantzen/Jettel 2016:Siehe! Handbreit hast du meine Tage gemacht, und meine Lebensdauer ist wie nichts vor dir. Wahrlich, nur Hauch 1) ist jeder Mensch, [wie] fest er [auch] steht 2). – SELA* a)
1) o.: Nichtigkeit
2) o.: der fest dasteht
a) Psalm 90, 4 .9 .10; Hiob 9, 25; Psalm 39, 12; 62, 10; 89, 48; 144, 4; Hiob 14, 1 .2; Jakobus 4, 14
English Standard Version 2001:Behold, you have made my days a few handbreadths, and my lifetime is as nothing before you. Surely all mankind stands as a mere breath! Selah
King James Version 1611:Behold, thou hast made my days [as] an handbreadth; and mine age [is] as nothing before thee: verily every man at his best state [is] altogether vanity. Selah.