Jakobus 4, 14

Der Brief des Jakobus (Jakobusbrief)

Kapitel: 4, Vers: 14

Jakobus 4, 13
Jakobus 4, 15

Luther 1984:und -a-wißt nicht, was morgen sein wird. Was ist euer Leben? Ein Rauch seid ihr, der eine kleine Zeit bleibt und dann verschwindet. -a) Lukas 12, 20.
Menge 1949 (V1):und ihr wißt doch nicht, was der morgende Tag bringen wird, wie es dann um euer Leben steht. Ihr seid doch nur ein Rauch-1-, der für kurze Zeit sichtbar wird und dann verschwindet. -1) o: Hauch.
Revidierte Elberfelder 1985:- die ihr nicht wißt, wie es morgen um euer Leben stehen wird-a-; denn ihr seid ein Dampf, der eine kleine Zeit sichtbar ist und dann verschwindet-b- -; -a) Sprüche 27, 1. b) Psalm 39, 5.6; 102, 4; Lukas 12, 20.
Schlachter 1952:Und doch wißt ihr nicht, was morgen sein wird! Denn was ist euer Leben? Ein Dampf ist es, der eine kleine Zeit sichtbar ist und darnach verschwindet.
Zürcher 1931:ihr wisst ja nicht, wie es morgen um euer Leben steht! Denn ein Hauch seid ihr, der eine kleine Zeit sichtbar ist, hernach auch wieder verschwindet. -Psalm 144, 4; 39, 6.12.
Luther 1545:die ihr nicht wisset, was morgen sein wird. Denn was ist euer Leben? Ein Dampf ist's, der eine kleine Zeit währet, danach aber verschwindet er.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Dabei wisst ihr nicht einmal, was morgen sein wird! Was ist schon euer Leben? Ein Dampfwölkchen seid ihr, das für eine kleine Weile zu sehen ist und dann wieder verschwindet.
Albrecht 1912:und ihr wißt nicht einmal, was der morgende Tag bringt. Was ist denn euer Leben? Nur ein Dunst, der eine Weile sichtbar ist und dann verschwindet. -
Luther 1912:die ihr nicht wisset, was morgen sein wird. Denn was ist euer Leben? Ein Dampf ist's, der eine kleine Zeit währt, darnach aber verschwindet er. -Lukas 12, 20.
Meister:Die ihr doch nicht wißt, was morgen geschieht. Denn was ist euer Leben? Ja, ihr seid ein Rauch, der auf kurze Zeit sichtbar ist und hernach verschwindet! -Hiob 7, 7; Psalm 102, 4; Jakobus 1, 10; 1. Petrus 1, 24; 1. Johannes 2, 17.
Menge 1949 (V2):und ihr wißt doch nicht, was der morgende Tag bringen wird, wie es dann um euer Leben steht. Ihr seid doch nur ein Rauch-1-, der für kurze Zeit sichtbar wird und dann verschwindet. -1) o: Hauch.
Nicht revidierte Elberfelder 1905: -1) oder nach andere Lesart: seid ihr. 2) Textus receptus liest «aber» statt «und».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:- die ihr nicht wißt, wie es morgen um euer Leben stehen wird-a-; denn ihr seid ein Dampf, der eine kleine Zeit sichtbar ist und dann verschwindet-b- -; -a) Sprüche 27, 1. b) Psalm 39, 5.6; 102, 4; Lukas 12, 20.
Schlachter 1998:und doch wißt ihr nicht, was morgen sein wird! Denn was ist euer Leben? Es ist doch nur ein Dunst, der eine kleine Zeit sichtbar ist; danach aber verschwindet er.
Interlinear 1979:die doch nicht ihr wißt im Blick auf das des morgigen, wie beschaffen euer Leben. Ein Rauch ja seid ihr, der für kurze Zeit erscheinende und danach verschwindende.
NeÜ 2016:Ihr wisst doch nicht einmal, was morgen sein wird. Was ist denn euer Leben? Es ist nur ein Dampf, der kurze Zeit sichtbar ist und dann verschwindet.
Jantzen/Jettel 2016:– die ihr nicht wisst, was a)morgen sein wird (denn was ist euer Leben? – denn es ist ein b)Dampf, der eine kleine [Weile] erscheint, dann aber verschwindet)
a) Sprüche 27, 1
b) Hiob 14, 1 .2; Psalm 39, 5 .6; 102, 4
English Standard Version 2001:yet you do not know what tomorrow will bring. What is your life? For you are a mist that appears for a little time and then vanishes.
King James Version 1611:Whereas ye know not what [shall be] on the morrow. For what [is] your life? It is even a vapour, that appeareth for a little time, and then vanisheth away.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'