Psalm 119, 89

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 89

Psalm 119, 88
Psalm 119, 90

Luther 1984:HERR, -a-dein Wort bleibt ewiglich, / so weit der Himmel reicht; / -a) Jesaja 40, 8.
Menge 1949 (V1):Auf ewige Zeit, o HErr, / steht fest dein Wort im Himmel. /
Revidierte Elberfelder 1985:In Ewigkeit, HERR, / steht dein Wort fest in den Himmeln-a-. / -a) Psalm 111, 7.8; Jesaja 40, 8; Matthäus 5, 18; 1. Petrus 1, 25.
Schlachter 1952:Auf ewig, o HERR, / steht dein Wort im Himmel fest; /
Zürcher 1931:Auf ewig bleibt, o Herr, dein Wort, / steht fest im Himmel. /
Buber-Rosenzweig 1929:In Weltzeit, DU: deine Rede ist mit dem Himmel errichtet,
Tur-Sinai 1954:In Ewigkeit steht, Ewiger, dein Wort / im Himmel fest. /
Luther 1545:HERR, dein Wort bleibt ewiglich, soweit der Himmel ist;
NeÜ 2016:XII Lámed Dein Wort steht fest für alle Zeit, / so fest wie der Himmel, Jahwe.
Jantzen/Jettel 2016:Auf ewig, HERR, steht dein Wort fest in den Himmeln. a)
a) Psalm 119, 152; 119, 160; 111, 7 .8; Jesaja 40, 8; Matthäus 5, 18; 24, 35; 1. Petrus 1, 25
English Standard Version 2001:Forever, O LORD, your word is firmly fixed in the heavens.
King James Version 1611:LAMED. For ever, O LORD, thy word is settled in heaven.