Jesaja 63, 11

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 63, Vers: 11

Jesaja 63, 10
Jesaja 63, 12

Luther 1984:Da gedachte sein Volk wieder an die vorigen Zeiten, an Mose: Wo ist denn nun, der -a-aus dem Wasser zog den Hirten seiner Herde? Wo ist, der -b-seinen heiligen Geist in ihn gab? -a) 2. Mose 2, 5. b) 4. Mose 11, 17.
Menge 1949 (V1):Da dachte sein Volk zurück an die Tage der Vorzeit, an Mose: «Wo ist der, welcher den Hirten seiner Herde aus dem Meer-1- heraufgeholt hat? Wo ist der, welcher seinen heiligen Geist ihm ins Herz gab? -1) d.h. dem Wasser des Nils.
Revidierte Elberfelder 1985:Da dachte man (wieder) an die Tage -1-der Vorzeit, an Mose (und) sein Volk-1-: «Wo ist der, der den Hirten-2- seiner Herde aus dem Meer heraufführte-3-?-a- Wo ist der, der seinen heiligen Geist in ihre Mitte gab-4b-, -1-1) ein. hebrHs. und die syrÜs. lesen: an seinen Knecht Mose. 2) so mit den meisten hebrHs., LXX und der aramÜs.; MasT: die Hirten. 3) so mit ein. hebrHs., Qu. und LXX; MasT: der sie heraufführte? 4) d.h. in die Herde; möglich ist auch: seinen heiligen Geist in sein Inneres legte, d.i. in Mose. a) Psalm 77, 12.21; Jeremia 2, 6. b) Nehemia 9, 20.
Schlachter 1952:Da gedachte sein Volk an die alte Zeit, an Mose: Wo ist der, welcher sie aus dem Meere führte mit dem Hirten seiner Herde? Wo ist er, der seinen heiligen Geist in sein Herz gab,
Zürcher 1931:Nun gedachten sie der Tage der Vorzeit, seines Knechtes Mose: «Wo ist er, der aus dem Strome herauszog den Hirten seiner Herde? wo ist er, der seinen heiligen Geist in sein Inneres legte?
Buber-Rosenzweig 1929:Da mußte man gedenken der Vorzeittage, Mosches, des »Der-herauszieht«: sein Volk. Wo ist nun er, der aus dem Meer sie aufsteigen ließ mit dem Hirten seiner Schafe?! wo ist er, der ihm ins Innere setzte den Geist seiner Heiligung?!
Tur-Sinai 1954:Und er gedacht der Urzeittage / des Retters seines Volkes: / Wo ist, der sie heraufgeführt vom Meer / der Hirte seiner Herde / wo, der ins Innre ihr gelegt / seinen heiligen Geist /
Luther 1545:Und er gedachte wieder an die vorige Zeit, an den Mose, so unter seinem Volk war. Wo ist denn nun, der sie aus dem Meer führete, samt dem Hirten seiner Herde? Wo ist, der seinen Heiligen Geist unter sie gab,
NeÜ 2016:Da dachten sie wieder an die vorige Zeit, / als Mose noch in ihrer Mitte war: / Wo ist der Gott, der den Hirten seiner Schafe aus dem Meer herausgezogen hat? (Das erinnert an 2. Mose 2, 10.) / Wo ist der, der ihm den Heiligen Geist ins Innerste gab,
Jantzen/Jettel 2016:Da dachte [wieder] an die Tage der Vorzeit, [an die Tage] Moses, 1) sein Volk: Wo ist der, der sie heraufführte 2) aus dem Meer mitsamt den Hirten seiner Herde? Wo ist der, der seinen heiligen Geist in ihre Mitte gab,
1) bed.: Herauszieher
2) o.: aufsteigen ließ
English Standard Version 2001:Then he remembered the days of old, of Moses and his people. Where is he who brought them up out of the sea with the shepherds of his flock? Where is he who put in the midst of them his Holy Spirit,
King James Version 1611:Then he remembered the days of old, Moses, [and] his people, [saying], Where [is] he that brought them up out of the sea with the shepherd of his flock? where [is] he that put his holy Spirit within him?