Jeremia 33, 17

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 33, Vers: 17

Jeremia 33, 16
Jeremia 33, 18

Luther 1984 Jeremia 33, 17:Denn so spricht der HERR: Es soll David niemals fehlen an einem, der -a-auf dem Thron des Hauses Israel sitzt. -a) 2. Samuel 7, 12.13; 1. Könige 9, 5; Psalm 89, 30.
Menge 1926 Jeremia 33, 17:Denn (so) hat der HErr gesprochen: «Nie soll es dem David an einem (Nachkommen) fehlen, der auf dem Throne des Hauses Israel sitzt;
Revidierte Elberfelder 1985 Jeremia 33, 17:Denn so spricht der HERR: Nie soll es dem David an einem Mann fehlen-1-, der auf dem Thron des Hauses Israel sitzt-a-. -1) w: Nicht wird dem David (bzw. den Priestern, den Leviten) ausgerottet ein Mann. a) 2. Samuel 7, 12-16; 2. Könige 11, 2; Psalm 132, 12.
Schlachter 1952 Jeremia 33, 17:Denn also spricht der HERR: Es soll dem David nie an einem Mann fehlen, der auf dem Throne Israels sitzt;
Zürcher 1931 Jeremia 33, 17:Denn so spricht der Herr: Nie soll es dem David an einem (Nachkommen) fehlen, der auf dem Throne des Hauses Israel sitzt. -Psalm 89, 30.
Buber-Rosenzweig 1929 Jeremia 33, 17:Ja, so hat ER gesprochen, nicht schließt je dem Dawid Mannesfolge ab, auf dem Stuhl des Hauses Jissrael sitzend,
Tur-Sinai 1954 Jeremia 33, 17:Denn so spricht der Ewige: Nie wird Dawid ein Mann ausgehn, der auf dem Thron des Hauses Jisraël sitzt.
Luther 1545 Jeremia 33, 17:Denn so spricht der HERR: Es soll nimmermehr fehlen, es soll einer von David sitzen auf dem Stuhl des Hauses Israel.
NeÜ 2016 Jeremia 33, 17:Denn so spricht Jahwe: Nie soll es dem Haus Davids an einem Mann fehlen, der auf dem Thron Israels sitzt.
Jantzen/Jettel 2016 Jeremia 33, 17:denn so sagt JAHWEH: Nie soll es David an einem Mann fehlen, der auf dem Thron des Hauses Israel sitzt. a)
a) 2. Samuel 7, 12-16; 1. Könige 2, 4; Psalm 89, 30-38; Lukas 1, 32 .33