Micha 4, 10

Das Buch des Propheten Micha

Kapitel: 4, Vers: 10

Micha 4, 9
Micha 4, 11

Luther 1984 Micha 4, 10:Leide doch solche Wehen und stöhne, du Tochter Zion, wie eine in Kindsnöten; denn du mußt zwar zur Stadt hinaus und auf dem Felde wohnen und nach Babel kommen. Aber von dort wirst du wieder errettet werden, dort wird dich der HERR erlösen von deinen Feinden.
Menge 1926 Micha 4, 10:Ja, winde dich in Wehen und brich in Geschrei aus, Tochter Zion, wie ein Weib in Kindesnöten! Du mußt ja nun aus der Stadt hinausziehen, mußt auf freiem Felde lagern und bis Babylon wandern! Dort aber wirst du Rettung finden, dort wird der HErr dich aus der Hand deiner Feinde erlösen!
Revidierte Elberfelder 1985 Micha 4, 10:Kreiße und brülle-1-, Tochter Zion, wie eine Gebärende!-a- Denn jetzt mußt du aus der Stadt hinausziehen und auf (freiem) Feld wohnen und bis nach Babel kommen-b-. Dort wirst du gerettet werden, dort wird der HERR dich aus der Hand deiner Feinde erlösen-c-. -1) o: und treib hervor. a) Jeremia 4, 31;. Johannes 16, 21; Offenbarung 12, 2. b) Micha 5, 2. c) 2. Chronik 36, 20-23.
Schlachter 1952 Micha 4, 10:Zittere und stöhne, du Tochter Zion, wie eine Gebärende; denn nun mußt du zur Stadt hinaus und auf dem Felde wohnen und nach Babel ziehen! Dort sollst du gerettet werden, dort wird dich der HERR erlösen aus der Hand deiner Feinde.
Zürcher 1931 Micha 4, 10:Winde dich und stöhne, Tochter Zion, wie eine Gebärende! Denn jetzt musst du zur Stadt hinaus und auf dem Felde wohnen, musst bis nach Babel ziehen; dort wirst du errettet werden, dort wird dich der Herr aus der Hand deiner Feinde erlösen.
Buber-Rosenzweig 1929 Micha 4, 10:Winde dich nur im Krampf, aber laß hervorbrechen auch, o Tochter Zion, wie die Gebärende! Ja denn, mußt du nun hinaus von der Burgstadt, mußt auf dem Feld Wohnung nehmen, kommen mußt du bis Babel: dort wirst du errettet, dort löst ER dich ein aus der Hand deiner Feinde.
Tur-Sinai 1954 Micha 4, 10:Ja, winde dich und dränge, Tochter Zijons / gleich der, die gebärt! / Mußt nun ja aus der Stadt hinweg / und hausest im Feld / kommst dann bis Babel / dort wirst du gerettet. / Dort wird der Ewge dich erlösen / aus deiner Feinde Hand.
Luther 1545 Micha 4, 10:Lieber, leide doch solch Weh und krächze, du Tochter Zion, wie eine in Kindesnöten! Denn du mußt zwar zur Stadt hinaus und auf dem Felde wohnen und gen Babel kommen; aber doch wirst du von dannen wieder errettet werden. Daselbst wird dich der HERR erlösen von deinen Feinden.
NeÜ 2016 Micha 4, 10:Krümme dich nur, du Zionsstadt, / stöhne wie eine Frau in den Wehen! / Denn jetzt musst du hinaus aus der Stadt, / musst auf freiem Felde wohnen / und wirst bis nach Babylon kommen. / Dort wirst du gerettet werden, / dort befreit dich Jahwe / aus der Gewalt deiner Feinde!
Jantzen/Jettel 2016 Micha 4, 10:Kreiße und stöhne, Tochter Zijon, wie eine Gebärende! – denn jetzt musst du aus der Stadt hinausziehen und auf [freiem] Feld wohnen. Und du wirst bis nach Babel kommen. Dort wirst du befreit werden. Dort wird JAHWEH dich aus der Hand deiner Feinde erlösen. a)
a) 2. Chronik 36, 20-23