Zephanja 3, 3

Das Buch des Propheten Zephanja (Zefanja)

Kapitel: 3, Vers: 3

Zephanja 3, 2
Zephanja 3, 4

Luther 1984 Zephanja 3, 3:Ihre -a-Oberen sind brüllende Löwen und ihre Richter Wölfe am Abend, die nichts bis zum Morgen übriglassen. -a) Hesekiel 22, 27.
Menge 1926 Zephanja 3, 3:Ihre Fürsten-1- in ihrer Mitte sind brüllende Löwen, ihre Richter Abendwölfe-a-, die (von ihrem Raube) nichts für den Morgen übriglassen. -1) o: Oberen. a) Habakuk 1, 8.
Revidierte Elberfelder 1985 Zephanja 3, 3:Ihre Obersten in ihrer Mitte sind brüllende Löwen-a-, ihre Richter sind Wölfe am Abend-b-, die nichts für den Morgen übriglassen-c-. -a) Sprüche 28, 15. b) Habakuk 1, 8. c) Jeremia 23, 11; Hesekiel 22, 6.25-27.
Schlachter 1952 Zephanja 3, 3:Ihre Fürsten in ihrer Mitte sind brüllende Löwen, ihre Richter Wölfe am Abend, die nichts übriglassen für den Morgen.
Zürcher 1931 Zephanja 3, 3:Die Fürsten in ihrer Mitte sind brüllende Löwen, ihre Richter sind Wölfe am Abend, die nichts auf den Morgen sparen. -Hesekiel 22, 27.
Buber-Rosenzweig 1929 Zephanja 3, 3:Ihre Obern drinnen bei ihr, brüllende Löwen sinds, ihre Richter Steppenwölfe, die an den Morgen nichts zu malmen mehr haben,
Tur-Sinai 1954 Zephanja 3, 3:Die Oberen in ihrer Mitte / sind brüllende Löwen / die Richter Steppenwölfe / sie bringen (Recht) nicht an den Morgen. /
Luther 1545 Zephanja 3, 3:Ihre Fürsten sind unter ihnen brüllende Löwen und ihre Richter Wölfe am Abend, die nichts lassen bis auf den Morgen überbleiben.
NeÜ 2016 Zephanja 3, 3:Ihre Oberen sind brüllende Löwen, / ihre Richter Wölfe am Abend, / die nichts für morgen übrig lassen.
Jantzen/Jettel 2016 Zephanja 3, 3:Ihre Fürsten in ihrer Mitte sind brüllende Löwen; ihre Richter sind Abendwölfe, die nichts für den Morgen übrig lassen. a)
a) Löwen Sprüche 28, 15; Hesekiel 22, 25; Wölfe Hesekiel 22, 27; Matthäus 7, 15; Apostelgeschichte 20, 29