Matthäus 8, 11

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 8, Vers: 11

Matthäus 8, 10
Matthäus 8, 12

Luther 1984 Matthäus 8, 11:-a-Aber ich sage euch: Viele werden kommen von Osten und von Westen und mit Abraham und Isaak und Jakob im Himmelreich zu Tisch sitzen; -a) V. 11-12: Lukas 13, 28.29.
Menge 1926 Matthäus 8, 11:Ich sage euch aber: Viele werden von Osten und Westen kommen und sich mit Abraham, Isaak und Jakob im Himmelreich zum Mahl niederlassen; -Lukas 13, 28.29.
Revidierte Elberfelder 1985 Matthäus 8, 11:Ich sage euch aber, daß viele von Osten und Westen kommen und mit Abraham und Isaak und Jakob zu Tisch liegen werden in dem Reich der Himmel-a-, -a) Jesaja 49, 12; Lukas 13, 29.
Schlachter 1952 Matthäus 8, 11:Ich sage euch aber: Viele werden kommen von Morgen und Abend und werden mit Abraham, Isaak und Jakob zu Tische sitzen im Himmelreich;
Zürcher 1931 Matthäus 8, 11:Ich sage euch aber: Viele werden von Morgen und Abend kommen und sich mit Abraham und Isaak und Jakob im Reich der Himmel zu Tische setzen, -Lukas 13, 28.29; Jesaja 49, 12.
Luther 1545 Matthäus 8, 11:Aber ich sage euch: Viele werden kommen vom Morgen und vom Abend und mit Abraham und Isaak und Jakob im Himmelreich sitzen.
Albrecht 1912 Matthäus 8, 11:Ich tue euch aber kund: Viele werden von Osten und von Westen kommen und mit Abraham, Isaak und Jakob im Königreiche der Himmel am Mahle teilnehmen.
Luther 1912 Matthäus 8, 11:Aber ich sage euch: Viele werden kommen vom -a-Morgen und vom Abend und -b-mit Abraham und Isaak und Jakob im Himmelreich sitzen; -a) Jesaja 49, 12. b) Lukas 13, 28.29.
Meister Matthäus 8, 11:Ich sage euch aber, daß viele-a- vom Morgen und Abend kommen und werden mit Abraham und Isaak und Jakob zu Tische sitzen in dem Königreich der Himmel! -a) 1. Mose 12, 3; Jesaja 2, 2.3; 11, 10; Maleachi 1, 11; Lukas 13, 29; Apostelgeschichte 10, 45; 11, 18; 14, 27; Römer 15, 9; Epheser 3, 6.
Menge 1926 Matthäus 8, 11:Ich sage euch aber: Viele werden von Osten und Westen kommen und sich mit Abraham, Isaak und Jakob im Himmelreich zum Mahl niederlassen; -Lukas 13, 28.29.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Matthäus 8, 11:Ich sage euch aber, daß viele von Osten und Westen kommen und mit Abraham und Isaak und Jakob zu Tische liegen werden in dem Reiche der Himmel,
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Matthäus 8, 11:Ich sage euch aber, daß viele von Osten und Westen kommen und mit Abraham und Isaak und Jakob zu Tisch liegen werden in dem Reich der Himmel-a-, -a) Jesaja 49, 12; Lukas 13, 29.
Schlachter 1998 Matthäus 8, 11:Ich sage euch aber: Viele werden kommen von Morgen und Abend-1- und werden im Reich der Himmel mit Abraham, Isaak und Jakob zu Tisch sitzen-2-, -1) d.h. von Osten und von Westen. 2) w: sich lagern, sich zurücklehnen; orientalische Tischsitte: die Gäste lagen mit halb aufgerichtetem Oberkörper, auf Kissen gestützt, um einen halbhohen Tisch.++
Interlinear 1979 Matthäus 8, 11:Ich sage aber euch: Viele von Aufgang und Untergang werden kommen und werden sich niederlegen mit Abraham und Isaak und Jakob im Reich der Himmel;
NeÜ 2016 Matthäus 8, 11:Und ich sage euch: Aus allen Himmelsrichtungen werden Menschen kommen und zusammen mit Abraham, Isaak und Jakob ihre Plätze im Reich des Himmels einnehmen.
Jantzen/Jettel 2016 Matthäus 8, 11:Ich sage euch: Viele werden kommen vom Osten und Westen her 1) und sich mit Abraham und Isaak und Jakob im Königreich der Himmel [zu Tisch] lagern, a)
a) Lukas 13, 29*; Jesaja 49, 12; Maleachi 1, 11; Epheser 3, 6
1) eigtl.: vom [Sonnen]aufgang und -untergang her