Matthäus 12, 29

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 12, Vers: 29

Matthäus 12, 28
Matthäus 12, 30

Luther 1984 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in das Haus eines Starken eindringen und ihm seinen Hausrat rauben, wenn er nicht zuvor den Starken fesselt? Erst dann kann er sein Haus berauben.-a- -a) Matthäus 4, 1-11; Jesaja 49, 24.
Menge 1926 Matthäus 12, 29:Oder wie könnte jemand in das Haus des Starken eindringen und ihm sein Rüstzeug-1- rauben, ohne zunächst den Starken gefesselt zu haben? Erst dann kann er ihm das Haus ausplündern. - -1) o: seinen Hausrat.
Revidierte Elberfelder 1985 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in das Haus des Starken eindringen und seinen Hausrat rauben, wenn er nicht zuvor den Starken bindet? Und dann wird er sein Haus berauben.
Schlachter 1952 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in das Haus des Starken hineingehen und seinen Hausrat rauben, wenn er nicht zuerst den Starken bindet? Erst dann kann er sein Haus plündern.
Zürcher 1931 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in das Haus des Starken hineingehen und ihm den Hausrat rauben, wenn er nicht zuvor den Starken bindet? Erst dann wird er sein Haus ausrauben. -Jesaja 49, 24.
Luther 1545 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in eines Starken Haus gehen und ihm seinen Hausrat rauben, es sei denn, daß er zuvor den Starken binde und alsdann ihm sein Haus beraube?
Albrecht 1912 Matthäus 12, 29:Oder* wie kann jemand in das Haus eines starken Kriegsmannes dringen und ihm seinen Hausrat rauben, wenn er nicht zuvor den Starken bindet? Erst dann kann er sein Haus berauben*.
Luther 1912 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in eines Starken Haus gehen und ihm seinen Hausrat -a-rauben, es sei denn, daß er zuvor den Starken binde und alsdann ihm sein Haus beraube? -a) Jesaja 49, 24.
Meister Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in das Haus des Starken eindringen und seine Geräte rauben, wenn er nicht zuerst den Starken bindet? Und alsdann wird er sein Haus ausplündern. -Jesaja 49, 24; Lukas 11, 21-23.
Menge 1926 Matthäus 12, 29:Oder wie könnte jemand in das Haus des Starken eindringen und ihm sein Rüstzeug-1- rauben, ohne zunächst den Starken gefesselt zu haben? Erst dann kann er ihm das Haus ausplündern. - -1) o: seinen Hausrat.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in das Haus des Starken eindringen und seinen Hausrat rauben, wenn er nicht zuvor den Starken bindet? und alsdann wird er sein Haus berauben.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in das Haus des Starken -ifa-eindringen und seinen Hausrat -ifa-rauben, wenn er nicht vorher den Starken bindet? Und dann wird er sein Haus berauben.
Schlachter 1998 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in das Haus des Starken hineingehen und seinen Hausrat rauben, wenn er nicht zuerst den Starken bindet? Erst dann kann er sein Haus berauben.
Interlinear 1979 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand hineingehen in das Haus des Starken und dessen Habseligkeiten rauben, wenn nicht zuvor er bindet den Starken? Und dann dessen Haus wird er ausrauben.
NeÜ 2016 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in das Haus eines Starken eindringen und ihm seinen Besitz rauben, wenn er ihn nicht vorher fesselt? Erst dann kann er sein Haus ausrauben.
Jantzen/Jettel 2016 Matthäus 12, 29:Oder wie kann jemand in das Haus des Starken hineingehen und seine Geräte rauben 1), wenn er nicht zuvor den Starken gebunden hat? Dann wird er sein Haus berauben. a)
a) Johannes 12, 31; Kolosser 2, 15; 1. Johannes 3, 8; 4, 4
1) o.: plündern; eigtl.: „durchrauben“ im Sinne von „durchweg alles rauben“; so a. i. Folg.