Kolosser 2, 15

Der Brief des Paulus an die Kolosser (Kolosserbrief)

Kapitel: 2, Vers: 15

Kolosser 2, 14
Kolosser 2, 16

Luther 1984:Er hat die Mächte und Gewalten ihrer Macht entkleidet und sie öffentlich zur Schau gestellt und hat einen Triumph aus ihnen gemacht in Christus.-a- -a) Kolosser 1, 13; Epheser 4, 8.
Menge 1949 (V1):Nachdem er dann die Mächte und die Gewalten-a- völlig entwaffnet-1- hatte, stellte er sie öffentlich zur Schau-2- und triumphierte in ihm-3- über sie-4-. -1) o: ihrer Würde entkleidet. 2) = an den Pranger. 3) d.h. durch das Kreuz. 4) = er führte sie im Triumphzuge mit sich; vgl. Epheser 4, 8. a) vgl. Kolosser 1, 16.
Revidierte Elberfelder 1985:als er die Gewalten und die Mächte-a- völlig entwaffnet hatte, stellte er sie öffentlich bloß-1-. In ihm hielt er über sie einen Triumph-b-. -1) w: stellte er sie öffentlich zur Schau. a) Römer 8, 38. b) Lukas 11, 22;. Johannes 12, 31.
Schlachter 1952:Als er so die Herrschaften und Gewalten auszog-1-, stellte er sie öffentlich an den Pranger und triumphierte über sie an demselben-2-. -1) entwaffnete. 2) d.h. am Kreuz.++
Zürcher 1931:Nachdem er die Gewalten und die Mächte gänzlich entwaffnet hatte, führte er sie öffentlich zur Schau auf und triumphierte in ihm über sie.
Luther 1545:Und hat ausgezogen die Fürstentümer und die Gewaltigen und sie Schau getragen öffentlich und einen Triumph aus ihnen gemacht durch sich selbst.
Albrecht 1912:Er hat die Herrschaften und Gewalten wie ein Gewand von sich abgestreift-1-**, sie (in ihrer Schwäche) zur Schau gestellt und sie durch Christus vor aller Welt in seinem Siegeszuge aufgeführt. -1) die Herrschaften und Gewalten sind ohne Zweifel Engel.++
Luther 1912:und hat ausgezogen die Fürstentümer und die Gewaltigen und sie schaugetragen öffentlich und einen Triumph aus ihnen gemacht durch sich selbst. -Kolosser 1, 13.
Meister:nachdem Er die Herrschaften und die Gewalten ausgezogen hatte, stellte Er sie öffentlich zur Schau, indem er über sie triumphierte an demselben. -Psalm 68, 19; Jesaja 53, 12; Matthäus 12, 29; Lukas 21, 22;. Johannes 12, 31; 16, 11; Epheser 4, 8; 6, 12; Hebräer 2, 14; vgl. 1. Mose 3, 15; Lukas 10, 18.
Menge 1949 (V2):Nachdem er dann die Mächte und die Gewalten-a- völlig entwaffnet-1- hatte, stellte er sie öffentlich zur Schau-2- und triumphierte in ihm-3- über sie-4-. -1) o: ihrer Würde entkleidet. 2) = an den Pranger. 3) d.h. durch das Kreuz. 4) = er führte sie im Triumphzuge mit sich; vgl. Epheser 4, 8. a) vgl. Kolosser 1, 16.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:als er die Fürstentümer und die Gewalten ausgezogen-1- hatte, stellte er (sie) öffentlich zur Schau, indem er durch dasselbe-2- über sie einen Triumph hielt. -1) d.h. völlig entwaffnet. 2) o: an demselben, o: in sich.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:er hat die Gewalten und die Mächte-a- (Partizip Aorist)völlig entwaffnet und sie öffentlich -a-zur Schau gestellt. In ihm hat er den (Partizip Aorist)Triumph-b- über sie gehalten. -a) Römer 8, 38. b) Lukas 11, 22;. Johannes 12, 31.
Schlachter 1998:Als er so die Herrschaften und Gewalten entwaffnet-1- hatte, stellte er sie öffentlich an den Pranger und triumphierte über sie an demselben-2-. -1) o: ausgezogen. 2) d.h. am Kreuz. - aD: und führte sie im Triumphzug umher in ihm (d.h. Christus).++
Interlinear 1979:ausgezogen habend die Herrschaften und die Mächte, hat er bloßgestellt in Öffentlichkeit, im Triumph aufgeführt habend sie in ihm.
NeÜ 2016:Er hat die Herrscher und Gewalten völlig entwaffnet und vor aller Welt an den Pranger gestellt. Durch das Kreuz hat er einen triumphalen Sieg über sie errungen.
Jantzen/Jettel 2016:den Erstrangigen und Autoritäten hatte er ‹seinetwegen› ‹alles› abgenommen, [und er hatte sie] ausgezogen [und] stellte [sie] in Freimut ‹öffentlich› zur Schau; an ihm hatte er ‹über› sie triumphiert. a)
a) Matthäus 12, 29*; Hebräer 2, 14*
English Standard Version 2001:He disarmed the rulers and authorities and put them to open shame, by triumphing over them in him.