Kolosser 2, 14

Der Brief des Paulus an die Kolosser (Kolosserbrief)

Kapitel: 2, Vers: 14

Kolosser 2, 13
Kolosser 2, 15

Luther 1984 Kolosser 2, 14:Er hat den Schuldbrief getilgt, der -a-mit seinen Forderungen gegen uns war, und hat ihn weggetan und an das Kreuz geheftet. -a) Epheser 2, 15.
Menge 1926 Kolosser 2, 14:dadurch, daß er den durch seine Satzungen-1- gegen uns lautenden Schuldschein, der für unser Heil ein Hindernis bildete, ausgelöscht-2- und ihn weggeschafft hat, indem er ihn ans Kreuz heftete. -1) = Bestimmungen. 2) = ungültig gemacht.
Revidierte Elberfelder 1985 Kolosser 2, 14:als er die uns entgegen(stehende) Handschrift-1- in Satzungen, die gegen uns war, ausgetilgt, hat er sie auch aus der Mitte weggenommen, indem er sie ans Kreuz nagelte-a-; -1) o: den . . . Schuldbrief. a) Epheser 2, 15.
Schlachter 1952 Kolosser 2, 14:dadurch, daß er die gegen uns bestehende Schuldschrift, welche durch Satzungen uns entgegen war, auslöschte und sie aus der Mitte tat, indem er sie ans Kreuz heftete.
Zürcher 1931 Kolosser 2, 14:dadurch, dass er die gegen uns lautende Urkunde austilgte, die durch die Satzungen wider uns war; und er hat sie aus dem Wege geräumt, indem er sie ans Kreuz heftete. -Epheser 2, 15.
Luther 1545 Kolosser 2, 14:und ausgetilget die Handschrift, so wider uns war, welche durch Satzungen entstund und uns entgegen war, und hat sie aus dem Mittel getan und an das Kreuz geheftet.
Albrecht 1912 Kolosser 2, 14:Wir-1- hatten es mit einem Schuldbrief-2-** zu tun, der durch seine Forderungen gegen uns zeugte*. Den hat Gott ausgelöscht und auch (ein für allemal) aus dem Wege geräumt, indem er ihn ans Kreuz nagelte. -1) Judenchristen. 2) der Schuldbrief ist das mosaische Gesetz.++
Luther 1912 Kolosser 2, 14:und ausgetilgt die Handschrift, so wider uns war, welche -a-durch Satzungen entstand und uns entgegen war, und hat sie aus dem Mittel getan und an das Kreuz geheftet; -a) Epheser 2, 15.
Meister Kolosser 2, 14:nachdem Er den Schuldbrief-a-, der durch Satzungen gegen uns war, ausgelöscht hat, hat Er ihn aus der Mitte geschafft, hat Er ihn angenagelt an das Kreuz; -a) Epheser 2, 15.16.
Menge 1926 Kolosser 2, 14:dadurch, daß er den durch seine Satzungen-1- gegen uns lautenden Schuldschein, der für unser Heil ein Hindernis bildete, ausgelöscht-2- und ihn weggeschafft hat, indem er ihn ans Kreuz heftete. -1) = Bestimmungen. 2) = ungültig gemacht.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Kolosser 2, 14:als er ausgetilgt die uns entgegen(stehende) Handschrift-1- in Satzungen, die wider uns war, hat er sie auch aus der Mitte weggenommen, indem er sie an das Kreuz nagelte; -1) o: den . . . Schuldbrief.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Kolosser 2, 14:Er hat den Schuldschein gegen uns -pta-gelöscht, (den) in Satzungen (bestehenden), der gegen uns war, und ihn auch aus (unserer) Mitte -idpf-fortgeschafft, indem er ihn ans Kreuz -pta-nagelte-a-; -a) Epheser 2, 15.
Schlachter 1998 Kolosser 2, 14:dadurch, daß er die gegen uns gerichtete Schuldschrift auslöschte, die durch Satzungen uns entgegenstand, und sie aus dem Weg schaffte-1-, indem er sie ans Kreuz heftete. -1) w: aus der Mitte tat.++
Interlinear 1979 Kolosser 2, 14:ausgelöscht habend die gegen uns Schuldhandschrift, durch die Satzungen die war gegen uns, und sie hat er weggenommen aus der Mitte, angenagelt habend sie an das Kreuz;
NeÜ 2016 Kolosser 2, 14:Er hat den Schuldschein, der mit seinen Forderungen gegen uns gerichtet war, für ungültig erklärt. Er hat ihn ans Kreuz genagelt und damit für immer beseitigt.
Jantzen/Jettel 2016 Kolosser 2, 14:das gegen uns [lautende] Schreiben ‹mit seinen› Bestimmungen, das uns entgegenstand, hatte er ‹nämlich› ausgelöscht, und er hat es aus der Mitte weggenommen, da er es ans Kreuz nagelte; a)
a) Galater 3, 13; Epheser 2, 14 .15