Kolosser 2, 14

Der Brief des Paulus an die Kolosser (Kolosserbrief)

Kapitel: 2, Vers: 14

Kolosser 2, 13
Kolosser 2, 15

Luther 1984:Er hat den Schuldbrief getilgt, der -a-mit seinen Forderungen gegen uns war, und hat ihn weggetan und an das Kreuz geheftet. -a) Epheser 2, 15.
Menge 1949 (V1):dadurch, daß er den durch seine Satzungen-1- gegen uns lautenden Schuldschein, der für unser Heil ein Hindernis bildete, ausgelöscht-2- und ihn weggeschafft hat, indem er ihn ans Kreuz heftete. -1) = Bestimmungen. 2) = ungültig gemacht.
Revidierte Elberfelder 1985:als er die uns entgegen(stehende) Handschrift-1- in Satzungen, die gegen uns war, ausgetilgt, hat er sie auch aus der Mitte weggenommen, indem er sie ans Kreuz nagelte-a-; -1) o: den . . . Schuldbrief. a) Epheser 2, 15.
Schlachter 1952:dadurch, daß er die gegen uns bestehende Schuldschrift, welche durch Satzungen uns entgegen war, auslöschte und sie aus der Mitte tat, indem er sie ans Kreuz heftete.
Zürcher 1931:dadurch, dass er die gegen uns lautende Urkunde austilgte, die durch die Satzungen wider uns war; und er hat sie aus dem Wege geräumt, indem er sie ans Kreuz heftete. -Epheser 2, 15.
Luther 1545:und ausgetilget die Handschrift, so wider uns war, welche durch Satzungen entstund und uns entgegen war, und hat sie aus dem Mittel getan und an das Kreuz geheftet.
Albrecht 1912:Wir-1- hatten es mit einem Schuldbrief-2-** zu tun, der durch seine Forderungen gegen uns zeugte*. Den hat Gott ausgelöscht und auch (ein für allemal) aus dem Wege geräumt, indem er ihn ans Kreuz nagelte. -1) Judenchristen. 2) der Schuldbrief ist das mosaische Gesetz.++
Luther 1912:und ausgetilgt die Handschrift, so wider uns war, welche -a-durch Satzungen entstand und uns entgegen war, und hat sie aus dem Mittel getan und an das Kreuz geheftet; -a) Epheser 2, 15.
Meister:nachdem Er den Schuldbrief-a-, der durch Satzungen gegen uns war, ausgelöscht hat, hat Er ihn aus der Mitte geschafft, hat Er ihn angenagelt an das Kreuz; -a) Epheser 2, 15.16.
Menge 1949 (V2):dadurch, daß er den durch seine Satzungen-1- gegen uns lautenden Schuldschein, der für unser Heil ein Hindernis bildete, ausgelöscht-2- und ihn weggeschafft hat, indem er ihn ans Kreuz heftete. -1) = Bestimmungen. 2) = ungültig gemacht.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:als er ausgetilgt die uns entgegen(stehende) Handschrift-1- in Satzungen, die wider uns war, hat er sie auch aus der Mitte weggenommen, indem er sie an das Kreuz nagelte; -1) o: den . . . Schuldbrief.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Er hat den Schuldschein gegen uns (Partizip Aorist)gelöscht, (den) in Satzungen (bestehenden), der gegen uns war, und ihn auch aus (unserer) Mitte (Indikativ Perfekt)fortgeschafft, indem er ihn ans Kreuz (Partizip Aorist)nagelte-a-; -a) Epheser 2, 15.
Schlachter 1998:dadurch, daß er die gegen uns gerichtete Schuldschrift auslöschte, die durch Satzungen uns entgegenstand, und sie aus dem Weg schaffte-1-, indem er sie ans Kreuz heftete. -1) w: aus der Mitte tat.++
Interlinear 1979:ausgelöscht habend die gegen uns Schuldhandschrift, durch die Satzungen die war gegen uns, und sie hat er weggenommen aus der Mitte, angenagelt habend sie an das Kreuz;
NeÜ 2016:Er hat den Schuldschein, der mit seinen Forderungen gegen uns gerichtet war, für ungültig erklärt. Er hat ihn ans Kreuz genagelt und damit für immer beseitigt.
Jantzen/Jettel 2016:das gegen uns [lautende] Schreiben ‹mit seinen› Bestimmungen, das uns entgegenstand, hatte er ‹nämlich› ausgelöscht, und er hat es aus der Mitte weggenommen, da er es ans Kreuz nagelte; a)
a) Galater 3, 13; Epheser 2, 14 .15
English Standard Version 2001:by canceling the record of debt that stood against us with its legal demands. This he set aside, nailing it to the cross.
King James Version 1611:Blotting out the handwriting of ordinances that was against us, which was contrary to us, and took it out of the way, nailing it to his cross;