Galater 3, 13

Der Brief des Paulus an die Galater (Galaterbrief)

Kapitel: 3, Vers: 13

Galater 3, 12
Galater 3, 14

Luther 1984 Galater 3, 13:Christus aber hat uns erlöst von dem Fluch des Gesetzes, da er -a-zum Fluch wurde für uns; denn es steht geschrieben-b-: «Verflucht ist jeder, der am Holz hängt», -a) 2. Korinther 5, 21. b) 5. Mose 21, 23.
Menge 1926 Galater 3, 13:Christus hat uns vom Fluch des Gesetzes dadurch losgekauft, daß er für uns zum Fluch-1- geworden ist; denn es steht geschrieben-a-: «Verflucht ist jeder, der am Holze-2- hängt.» -1) = an unserer Statt o. uns zuliebe ein Verfluchter. 2) = Holzpfahl. a) 5. Mose 21, 23.
Revidierte Elberfelder 1985 Galater 3, 13:Christus hat uns losgekauft-a- von dem Fluch des Gesetzes-b-, indem er ein Fluch für uns geworden ist-c- - denn es steht geschrieben: «Verflucht ist jeder, der am Holz hängt!»-d- -, -a) 1. Korinther 6, 20. b) Galater 4, 5. c) Römer 8, 3. d) 5. Mose 21, 23.
Schlachter 1952 Galater 3, 13:Christus hat uns losgekauft von dem Fluche des Gesetzes, indem er ein Fluch für uns wurde; denn es steht geschrieben: «Verflucht ist jeder, der am Holze hängt»,
Zürcher 1931 Galater 3, 13:Christus hat uns von dem Fluch des Gesetzes losgekauft, indem er für uns zum Fluch geworden ist - denn es steht geschrieben: «Verflucht ist jeder, der am Holze hängt» - -5. Mose 21, 23; Römer 8, 3; 2. Korinther 5, 21.
Luther 1545 Galater 3, 13:Christus aber hat uns erlöset von dem Fluch des Gesetzes, da er ward ein Fluch für uns (denn es stehet geschrieben: Verflucht sei jedermann, der am Holz hänget!),
Albrecht 1912 Galater 3, 13:Darum hat uns Christus von dem Fluche des Gesetzes losgekauft, indem er für uns ein Fluch geworden ist. Es steht ja geschrieben: «Verflucht ist jeder, der am Holze hängt-a-**.» -a) 5. Mose 21, 22.23.++
Luther 1912 Galater 3, 13:Christus aber hat uns erlöst von dem Fluch des Gesetzes, da er ward ein -a-Fluch für uns , -a) Römer 8, 3; 2. Korinther 5, 21. b) 5. Mose 21, 23.
Meister Galater 3, 13:Christus hat uns losgekauft-a- von dem Fluche des Gesetzes, indem Er für uns ein Fluch wurde; denn es steht geschrieben-b-: «Verflucht ist jeder, der am Holze hängt!», -a) Römer 8, 3; 2. Korinther 5, 21; Galater 4, 5. b) 5. Mose 21, 23.
Menge 1926 Galater 3, 13:Christus hat uns vom Fluch des Gesetzes dadurch losgekauft, daß er für uns zum Fluch-1- geworden ist; denn es steht geschrieben-a-: «Verflucht ist jeder, der am Holze-2- hängt.» -1) = an unserer Statt o. uns zuliebe ein Verfluchter. 2) = Holzpfahl. a) 5. Mose 21, 23.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Galater 3, 13:Christus hat uns losgekauft von dem Fluche des Gesetzes, indem er ein Fluch für uns geworden ist ; -a) 5. Mose 21, 23.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Galater 3, 13:Christus hat uns losgekauft-a- von dem Fluch des Gesetzes-b-, indem er ein Fluch für uns -pta-geworden ist-c- - denn es steht geschrieben: «Verflucht ist jeder, der am Holz hängt!»-d- -, -a) 1. Korinther 6, 20. b) Galater 4, 5. c) Römer 8, 3. d) 5. Mose 21, 23.
Schlachter 1998 Galater 3, 13:Christus hat uns losgekauft von dem Fluch des Gesetzes, indem er ein Fluch für uns wurde-1- , -1) d.h. an unserer Statt und um unsertwillen. a) 5. Mose 21, 23.++
Interlinear 1979 Galater 3, 13:Christus uns hat losgekauft aus dem Fluch des Gesetzes, geworden für uns zum Fluch, weil geschrieben ist: Verflucht jeder Hängende am Holz,
NeÜ 2016 Galater 3, 13:Von diesem Fluch des Gesetzes hat Christus uns freigekauft, indem er an unserer Stelle den Fluch auf sich nahm, denn es steht geschrieben: Wer am Kreuz hängt, ist verflucht. f)5. Mose 21, 23 f)
Jantzen/Jettel 2016 Galater 3, 13:Christus kaufte uns frei vom Fluch des Gesetzes, da er an unserer Statt ein Fluch wurde (denn es ist a)geschrieben: „Verflucht [ist] jeder, der an einem Holz hängt“),
a) 5. Mose 21, 23; Galater 4, 5; 2. Korinther 5, 21*