Markus 5, 7

Das Evangelium nach Markus (Markusevangelium)

Kapitel: 5, Vers: 7

Markus 5, 6
Markus 5, 8

Luther 1984:und schrie laut: Was willst du von mir, Jesus, du Sohn Gottes, des Allerhöchsten? Ich beschwöre dich bei Gott: Quäle mich nicht!-a- -a) Markus 1, 24.
Menge 1949 (V1):und stieß laut schreiend die Worte aus: «Was willst du von mir, Jesus, du Sohn Gottes, des Höchsten? Ich beschwöre dich bei Gott: quäle mich nicht!»
Revidierte Elberfelder 1985:und er schrie mit lauter Stimme und sagte: Was habe ich mit dir zu schaffen, Jesus, Sohn Gottes, des Höchsten-a-? Ich beschwöre dich bei Gott, quäle mich nicht-b-! -a) Lukas 1, 32. b) Markus 1, 24; Jakobus 2, 19.
Schlachter 1952:schrie mit lauter Stimme und sprach: Jesus, du Sohn Gottes, des Höchsten, was habe ich mit dir zu schaffen? Ich beschwöre dich bei Gott, daß du mich nicht peinigest!
Zürcher 1931:und schrie mit lauter Stimme: Was habe ich mit dir zu schaffen, Jesus, du Sohn Gottes, des Höchsten? Ich beschwöre dich bei Gott, peinige mich nicht! -Markus 1, 24; Jakobus 2, 19.
Luther 1545:Was hab' ich mit dir zu tun, o Jesu, du Sohn Gottes, des Allerhöchsten,? Ich beschwöre dich bei Gott, daß du mich nicht quälest!
Neue Genfer Übersetzung 2011:Er schrie mit lauter Stimme: »Was willst du von mir, Jesus, Sohn Gottes, des Allerhöchsten? Ich beschwöre dich bei Gott: Quäle mich nicht!«
Albrecht 1912:und rief mit lauter Stimme: «Was habe ich mit dir zu schaffen, Jesus, du Sohn Gottes, des Höchsten? Ich beschwöre dich bei Gott: quäle mich doch nicht!»
Luther 1912:Was habe ich mit dir zu tun, o Jesu, du Sohn Gottes, des Allerhöchsten? Ich beschwöre dich bei Gott, daß du mich nicht quälest! - Markus 1, 24.
Meister:und er schrie mit lauter Stimme: «Was habe ich mit Dir, Jesu, Sohn Gottes des Höchsten? Ich beschwöre Dich bei Gott, daß Du mich nicht quälst!»
Menge 1949 (V2):und stieß laut schreiend die Worte aus: «Was willst du von mir, Jesus, du Sohn Gottes, des Höchsten? Ich beschwöre dich bei Gott: quäle mich nicht!»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und mit lauter Stimme schreiend, sagt-1- er: Was habe ich mit dir zu schaffen, Jesu, Sohn Gottes, des Höchsten? Ich beschwöre dich bei Gott, quäle mich nicht! -1) Textus receptus: sagte.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und er -pta-schrie mit lauter Stimme und sagt: Was habe ich mit dir zu schaffen, Jesus, Sohn Gottes, des Höchsten-a-? Ich beschwöre dich bei Gott, -kaim-quäle mich nicht-b-! -a) Lukas 1, 32. b) Markus 1, 24; Jakobus 2, 19.
Schlachter 1998:schrie mit lauter Stimme und sprach: Jesus, du Sohn Gottes, des Höchsten, was habe ich mit dir zu tun?-1- Ich beschwöre dich bei Gott, daß du mich nicht quälst! -1) o: was willst du von mir?++
Interlinear 1979:und schreiend mit lauter Stimme sagt er: Was mir und dir, Jesus, Sohn Gottes des höchsten? Ich beschwöre dich bei Gott: Nicht mich quäle!
NeÜ 2016:und schrie mit lauter Stimme: Was willst du von mir, Jesus, Sohn Gottes, du Sohn des Allerhöchsten? Ich beschwöre dich bei Gott, quäle mich nicht!
Jantzen/Jettel 2016:Und er rief mit großer, ‹lauter› Stimme und sagte: „Was haben ich und du gemeinsam 1), Jesus, Sohn Gottes, des Höchsten? Ich beschwöre dich bei Gott, quäle mich nicht!“ a)
a) Markus 1, 24*
1) eigtl.: was [ist] mir und dir gemein
English Standard Version 2001:And crying out with a loud voice, he said, What have you to do with me, Jesus, Son of the Most High God? I adjure you by God, do not torment me.
King James Version 1611:And cried with a loud voice, and said, What have I to do with thee, Jesus, [thou] Son of the most high God? I adjure thee by God, that thou torment me not.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'