Johannes 15, 19

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 15, Vers: 19

Johannes 15, 18
Johannes 15, 20

Luther 1984:Wäret ihr von der Welt, so hätte die Welt das Ihre lieb. Weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt erwählt habe, darum haßt euch die Welt.-a- -a) Johannes 17, 14; 1. Johannes 4, 4.5.
Menge 1949 (V1):Wenn ihr aus der Welt wärt-1-, so würde die Welt euch als das zu ihr Gehörige lieben; weil ihr aber nicht aus der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt heraus erwählt-2- habe, deshalb haßt euch die Welt. -1) o: zur Welt gehörtet. 2) = ausgesondert.
Revidierte Elberfelder 1985:Wenn ihr von der Welt wäret, würde die Welt das Ihre lieben-a-; weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt erwählt habe, darum haßt euch die Welt-b-. -a) 1. Johannes 4, 5. b) Johannes 17, 14; Galater 4, 29.
Schlachter 1952:Wäret ihr von der Welt, so hätte die Welt das Ihrige lieb; weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt heraus erwählt habe, darum haßt euch die Welt.
Zürcher 1931:Wenn ihr aus der Welt wäret, würde die Welt das Ihrige lieben; weil ihr aber nicht aus der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt erwählt habe, deshalb hasst euch die Welt. -1. Johannes 4, 5.6;. Johannes 17, 14; Lukas 6, 22.
Luther 1545:Wäret ihr von der Welt, so hätte die Welt das Ihre lieb; dieweil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich habe euch von der Welt erwählet, darum hasset euch die Welt.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Sie würde euch lieben, wenn ihr zu ihr gehören würdet, denn die Welt liebt ihresgleichen. Doch ihr gehört nicht zur Welt; ich habe euch aus der Welt heraus erwählt. Das ist der Grund, warum sie euch hasst.
Albrecht 1912:Gehörtet ihr zur Welt-1-, so hätte euch die Welt lieb als ihresgleichen. Ihr gehört aber nicht zur Welt, sondern ich habe euch der Welt entnommen, und mir auserkoren; darum haßt euch nun die Welt. -1) zur sündigen Menschenwelt.
Luther 1912:Wäret ihr von der Welt, so hätte die Welt das Ihre lieb; weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich habe euch von der Welt erwählt, darum haßt euch die Welt. -1. Johannes 4, 5;. Johannes 17, 14.
Meister:Wenn ihr von der Welt-a- wäret, so würde die Welt das Ihrige lieben; weil ihr aber nicht aus der Welt seid, darum haßt-b- euch die Welt! -a) 1. Johannes 4, 5. b) Johannes 17, 14.
Menge 1949 (V2):Wenn ihr aus der Welt wärt-1-, so würde die Welt euch als das zu ihr Gehörige lieben; weil ihr aber nicht aus der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt heraus erwählt-2- habe, deshalb haßt euch die Welt. -1) o: zur Welt gehörtet. 2) = ausgesondert.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wenn ihr von der Welt wäret, würde die Welt das Ihrige lieben; weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt auserwählt habe, darum haßt euch die Welt.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wenn ihr von der Welt wäret, würde die Welt das Ihre -ipf-lieben-a-; weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt -a-erwählt habe, darum haßt euch die Welt-b-. -a) 1. Johannes 4, 5. b) Johannes 17, 14; Galater 4, 29.
Schlachter 1998:Wäret ihr von der Welt, so hätte die Welt das Ihre lieb; weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt heraus erwählt habe, darum haßt euch die Welt.
Interlinear 1979:Wenn aus der Welt ihr wärt, die Welt das Eigene würde lieben; weil aber aus der Welt nicht ihr seid, sondern ich erwählt habe euch aus der Welt, deswegen haßt euch die Welt.
NeÜ 2016:Wenn ihr zur Welt gehören würdet, würde sie euch als ihre Kinder lieben. Doch ihr gehört nicht zur Welt, denn ich habe euch ja aus der Welt heraus erwählt. Das ist der Grund, warum sie euch hasst.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn ihr von der Welt wärt, würde die Welt das Ihre 1) lieb haben 2). Aber weil ihr nicht von der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt erwählte, deswegen hasst euch die Welt. a)
a) Johannes 17, 14; 1. Johannes 4, 5
1) eigtl.: das Eigene
2) im Sinne von: würde die Welt euch – als das zu ihr Gehörende – wohl gern haben
English Standard Version 2001:If you were of the world, the world would love you as its own; but because you are not of the world, but I chose you out of the world, therefore the world hates you.
King James Version 1611:If ye were of the world, the world would love his own: but because ye are not of the world, but I have chosen you out of the world, therefore the world hateth you.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'