Apostelgeschichte 12, 23

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 12, Vers: 23

Apostelgeschichte 12, 22
Apostelgeschichte 12, 24

Luther 1984:Alsbald schlug ihn der Engel des Herrn, -a-weil er Gott nicht die Ehre gab. Und von Würmern zerfressen, gab er den Geist auf. -a) Daniel 5, 20.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da schlug ihn augenblicklich ein Engel des Herrn zur Strafe dafür, daß er nicht Gott die Ehre gegeben hatte: er erkrankte am Wurmfraß und beschloß sein Leben.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sogleich aber schlug ihn ein Engel des Herrn, dafür, daß er nicht Gott die Ehre gab-a-; und von Würmern zerfressen, verschied er. -a) Daniel 5, 23.
Schlachter 1952:Alsbald aber schlug ihn ein Engel des Herrn, weil er Gott nicht die Ehre gab; und von Würmern zerfressen, verschied er.
Zürcher 1931:Auf der Stelle aber schlug ihn ein Engel des Herrn, weil er Gott nicht die Ehre gab; und er wurde von Würmern zerfressen und verschied. -2. Könige 19, 35; Daniel 5, 20.
Luther 1912:Alsbald schlug ihn der Engel des Herrn, darum a) daß er die Ehre nicht Gott gab; und ward gefressen von den Würmern und gab den Geist auf. - a) Daniel 5, 20.
Luther 1545 (Original):Als bald schlug jn der Engel des HErrn, darumb, das er die ehre nicht Gott gab, Vnd ward gefressen von den Würmen, vnd gab den Geist auff.
Luther 1545 (hochdeutsch):Alsbald schlug ihn der Engel des Herrn, darum daß er die Ehre nicht Gott gab, und ward gefressen von den Würmern und gab den Geist auf.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und Herodes ließ sich das gefallen, anstatt Gott die Ehre zu geben. Da vollstreckte ein Engel des Herrn das göttliche Urteil an ihm: Herodes brach noch auf der Tribüne zusammen, von einer schweren Krankheit befallen. Würmer zerfraßen seinen Leib, und er starb einen qualvollen Tod.
Albrecht 1912/1988:Sofort schlug ihn ein Engel des Herrn, weil er Gott nicht die Ehre gegeben hatte: er erkrankte am Wurmfraß und verschied-1-*. -1) ein ähnliches Ende nahm Antiochus Epiphanes.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Alsbald schlug ihn der Engel des Herrn, darum -a-daß er die Ehre nicht Gott gab; und ward gefressen von den Würmern und gab den Geist auf. -a) Daniel 5, 20.
Meister:Auf der Stelle schlug ihn der Engel des Herrn, dafür, daß er Gott nicht die Ehre gegeben hatte, und da er von Würmern gefressen wurde, starb er. -Daniel 5, 20.23; 1. Samuel 25, 38; 2. Samuel 24, 17; Psalm 115, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da schlug ihn augenblicklich ein Engel des Herrn zur Strafe dafür, daß er nicht Gott die Ehre gegeben hatte: er erkrankte am Wurmfraß und beschloß sein Leben.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Alsbald aber schlug ihn ein Engel (des) Herrn, darum daß er nicht Gott die Ehre gab; und von Würmern gefressen, verschied er.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Sogleich aber schlug ihn ein Engel des Herrn, dafür, daß er nicht Gott die Ehre gab-a-; und von Würmern zerfressen, verschied er. -a) Daniel 5, 23.
Schlachter 1998:Sogleich aber schlug ihn ein Engel des Herrn, weil er Gott nicht die Ehre gab; und er verschied, von Würmern zerfressen.
Interlinear 1979:Sofort aber schlug ihn Engel Herrn dafür, daß nicht er gegeben hatte die Ehre Gott, und geworden von Würmern zerfressen, gab er den Geist auf.
NeÜ 2021:In diesem Augenblick schlug ihn ein Engel des Herrn, weil er sich als Gott verehren ließ. Und von Würmern zerfressen verendete er.
Jantzen/Jettel 2016:Auf der Stelle schlug ihn ein Bote 1) des Herrn - dafür, dass er nicht Gott ‹verherrlichte und ihm› die a)Ehre gab. Er wurde Würmerfraß und b)verschied.
a) Hesekiel 28, 2; 28, 6; 28, 9
b) 1. Samuel 25, 38
1) o.: Engel
English Standard Version 2001:Immediately an angel of the Lord struck him down, because he did not give God the glory, and he was eaten by worms and breathed his last.
King James Version 1611:And immediately the angel of the Lord smote him, because he gave not God the glory: and he was eaten of worms, and gave up the ghost.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:12, 23: weil er Gott nicht die Ehre gab. Das war das Vergehen, weswegen Herodes von Gott gerichtet wurde (im Jahr 44 n. Chronik). Letztendlich wird Gott alle richten, die dieses Verbrechens schuldig sind (Römer 1, 18-23). 12, 23 von Würmern zerfressen. Josua ephus zufolge erlitt Herodes fünf Tage lang schreckliche Schmerzen, bevor er starb.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 12, 23
Sermon-Online