1. Korinther 10, 5

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 10, Vers: 5

1. Korinther 10, 4
1. Korinther 10, 6

Luther 1984:Aber an den meisten von ihnen hatte Gott kein Wohlgefallen, denn sie wurden in der Wüste erschlagen.-a- -a) 4. Mose 14, 22-32.
Menge 1949 (V1):DOCH an den meisten von ihnen hatte Gott kein Wohlgefallen, denn sie sind in der Wüste niedergestreckt worden.
Revidierte Elberfelder 1985:An den meisten von ihnen aber hatte Gott kein Wohlgefallen-a-, denn sie sind in der Wüste hingestreckt worden-b-. -a) Hebräer 10, 38. b) 4. Mose 14, 29; Psalm 106, 26;. Johannes 6, 49; Hebräer 3, 17.
Schlachter 1952:Aber an der Mehrzahl von ihnen hatte Gott kein Wohlgefallen; denn sie wurden in der Wüste niedergestreckt.
Zürcher 1931:Allein, an der Mehrzahl von ihnen hatte Gott kein Wohlgefallen; denn sie wurden hingestreckt in der Wüste. -4. Mose 14, 22.23.30.32; Hebräer 3, 17.
Luther 1545:Aber an ihrer vielen hatte Gott kein Wohlgefallen; denn sie sind niedergeschlagen in der Wüste.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und trotzdem hatte Gott an den meisten von ihnen keine Freude, sodass er sie in der Wüste umkommen ließ.
Albrecht 1912:Doch an der Mehrzahl von ihnen hatte Gott keinen Gefallen. Denn sie wurden niedergestreckt in der Wüste-a-. -a) 4. Mose 14, 28ff.
Luther 1912:Aber an ihrer vielen hatte Gott kein Wohlgefallen; denn sie wurden niedergeschlagen in der Wüste. -4. Mose 14, 23.30.
Meister:An den meisten aber von ihnen hatte Gott kein Wohlgefallen; denn sie wurden in der Wüste-a- niedergestreckt. -a) 4. Mose 14, 29.32.35; 26, 64.65; Psalm 106, 26; Hebräer 3, 17.
Menge 1949 (V2):DOCH an den meisten von ihnen hatte Gott kein Wohlgefallen, denn sie sind in der Wüste niedergestreckt worden.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:An den meisten derselben aber hatte Gott kein Wohlgefallen, denn sie sind in der Wüste hingestreckt worden.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:An den meisten von ihnen aber hatte Gott kein Wohlgefallen-a-, denn sie sind in der Wüste hingestreckt worden-b-. -a) Hebräer 10, 38. b) 4. Mose 14, 29; Psalm 106, 26;. Johannes 6, 49; Hebräer 3, 17.
Schlachter 1998:Aber an der Mehrzahl von ihnen hatte Gott kein Wohlgefallen; sie wurden nämlich in der Wüste niedergestreckt.
Interlinear 1979:Aber nicht an den mehreren von ihnen hat Wohlgefallen gehabt Gott; denn sie wurden niedergestreckt in der Wüste.
NeÜ 2016:Trotzdem hatte Gott an den meisten von ihnen kein Gefallen, denn er ließ sie in der Wüste sterben.
Jantzen/Jettel 2016:An dem größeren Teil von ihnen jedoch hatte Gott nicht Wohlgefallen, denn sie wurden in der Wüste niedergestreckt. a)
a) 4. Mose 14, 16; 14, 29; Psalm 78, 31; 106, 26; Hebräer 3, 17
English Standard Version 2001:Nevertheless, with most of them God was not pleased, for they were overthrown in the wilderness.
King James Version 1611:But with many of them God was not well pleased: for they were overthrown in the wilderness.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'