1. Korinther 15, 50

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 15, Vers: 50

1. Korinther 15, 49
1. Korinther 15, 51

Luther 1984 1. Korinther 15, 50:DAS sage ich aber, liebe Brüder, daß Fleisch und Blut das Reich Gottes nicht ererben können; auch wird das Verwesliche nicht erben die Unverweslichkeit.
Menge 1926 1. Korinther 15, 50:DAS aber versichere ich (euch), liebe Brüder: Fleisch und Blut können das Reich Gottes nicht ererben; auch kann das Vergängliche nicht die Unvergänglichkeit ererben.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Korinther 15, 50:Dies aber sage ich, Brüder, daß Fleisch und Blut das Reich Gottes nicht erben können-a-, auch die Verweslichkeit nicht die Unverweslichkeit erbt. -a) 1. Korinther 6, 10;. Johannes 3, 3.
Schlachter 1952 1. Korinther 15, 50:Das aber sage ich, Brüder, daß Fleisch und Blut das Reich Gottes nicht ererben können; auch wird das Verwesliche nicht ererben die Unverweslichkeit.
Zürcher 1931 1. Korinther 15, 50:Dies aber sage ich, ihr Brüder, dass Fleisch und Blut das Reich Gottes nicht ererben kann, auch die Verweslichkeit die Unverweslichkeit nicht ererbt. -Johannes 1, 13.
Luther 1545 1. Korinther 15, 50:Davon sage ich aber, liebe Brüder, daß Fleisch und Blut nicht können das Reich Gottes ererben; auch wird das Verwesliche nicht erben das Unverwesliche,
Albrecht 1912 1. Korinther 15, 50:Das aber, Brüder, versichre ich euch: Fleisch und Blut-1- kann Gottes Königreich nicht erben; Vergänglichkeit erbt nicht die Unvergänglichkeit. -1) ein rabbinischer Ausdruck für: unser sterblicher Leib.++
Luther 1912 1. Korinther 15, 50:Das sage ich aber, liebe Brüder, daß Fleisch und Blut nicht können das Reich Gottes ererben; auch wird das Verwesliche nicht erben das Unverwesliche. -1. Korinther 6, 13.
Meister 1. Korinther 15, 50:Dieses aber sage ich, Brüder, weil Fleisch und Blut-a- das Königreich Gottes nicht erben-b- können, nicht wird das Verwesliche das Unverwesliche erben! -a) Matthäus 16, 17. b) Johannes 3, 3.5.
Menge 1926 1. Korinther 15, 50:DAS aber versichere ich (euch), liebe Brüder: Fleisch und Blut können das Reich Gottes nicht ererben; auch kann das Vergängliche nicht die Unvergänglichkeit ererben.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Korinther 15, 50:Dies aber sage ich, Brüder, daß Fleisch und Blut das Reich Gottes nicht ererben können, auch die Verwesung nicht die Unverweslichkeit ererbt.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Korinther 15, 50:Dies aber sage ich, Brüder, daß Fleisch und Blut das Reich Gottes nicht -ifa-erben können-a-, auch die Vergänglichkeit nicht die Unvergänglichkeit erbt. -a) 1. Korinther 6, 10;. Johannes 3, 3.
Schlachter 1998 1. Korinther 15, 50:Das aber sage ich, Brüder, daß Fleisch und Blut das Reich Gottes nicht erben können; auch erbt das Verwesliche nicht die Unverweslichkeit.
Interlinear 1979 1. Korinther 15, 50:Dies aber sage ich, Brüder, daß Fleisch und Blut Reich Gottes ererben nicht können, auch nicht die Vergänglichkeit die Unvergänglichkeit ererbt.
NeÜ 2016 1. Korinther 15, 50:Ich versichere euch, liebe Geschwister: Menschen aus Fleisch und Blut können keinen Anteil am Reich Gottes erhalten; ein vergänglicher Körper kann nicht unsterblich werden.
Jantzen/Jettel 2016 1. Korinther 15, 50:Aber dieses sage ich, Brüder: Fleisch und Blut können das Königreich Gottes nicht erben, noch erbt die Verweslichkeit die Unverweslichkeit. a)
a) Johannes 3, 5 .6