1. Petrus 4, 12

Der erste Brief des Petrus (Erster Petrusbrief)

Kapitel: 4, Vers: 12

1. Petrus 4, 11
1. Petrus 4, 13

Luther 1984 1. Petrus 4, 12:IHR Lieben, laßt euch durch die -a-Hitze nicht befremden, die euch widerfährt zu eurer Versuchung, als widerführe euch etwas Seltsames, -a) 1. Petrus 1, 6.7.
Menge 1926 1. Petrus 4, 12:GELIEBTE, laßt die Feuerglut (der Leiden), die zur Prüfung über euch ergeht, nicht befremdlich auf euch wirken, als ob euch damit etwas Unbegreifliches widerführe,
Revidierte Elberfelder 1985 1. Petrus 4, 12:Geliebte, laßt euch durch das Feuer (der Verfolgung) unter euch-a-, das euch zur Prüfung geschieht-b-, nicht befremden, als begegne euch etwas Fremdes-c-; -a) Jesaja 48, 10. b) 1. Petrus 1, 6.7. c) 1. Petrus 5, 9; 1. Thessalonicher 3, 3.4.
Schlachter 1952 1. Petrus 4, 12:Geliebte, lasset euch die unter euch entstandene Feuerprobe nicht befremden, als widerführe euch etwas Fremdartiges;
Zürcher 1931 1. Petrus 4, 12:IHR Geliebten, lasset euch durch die Feuersglut (der Leiden) bei euch, die zur Versuchung über euch kommt, nicht befremden, als widerführe euch etwas Befremdliches; -1. Petrus 1, 6.7; Jakobus 1, 12.
Luther 1545 1. Petrus 4, 12:Ihr Lieben, lasset euch die Hitze, so euch begegnet, nicht befremden (die euch widerfähret, daß ihr versucht werdet), als widerführe euch etwas Seltsames,
Albrecht 1912 1. Petrus 4, 12:Geliebte, seid nicht erstaunt über die Feuerglut (der Leiden), die jetzt zu eurer Läuterung unter euch brennt. Damit widerfährt euch nichts Absonderliches.
Luther 1912 1. Petrus 4, 12:Ihr Lieben, lasset euch -a-die Hitze, so euch begegnet, nicht befremden , als widerführe euch etwas Seltsames; -a) 1. Petrus 1, 6.7.
Meister 1. Petrus 4, 12:GELIEBTE, laßt euch nicht befremden die Feuersglut-a- unter euch, welche euch zur Prüfung widerfährt, als begegne euch etwas Fremdes, -a) 1. Korinther 3, 13; 1. Petrus 1, 7.
Menge 1926 1. Petrus 4, 12:GELIEBTE, laßt die Feuerglut (der Leiden), die zur Prüfung über euch ergeht, nicht befremdlich auf euch wirken, als ob euch damit etwas Unbegreifliches widerführe,
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Petrus 4, 12:Geliebte, laßt euch das Feuer (der Verfolgung) unter euch, das euch zur Versuchung-1- geschieht, nicht befremden, als begegne euch etwas Fremdes; -1) o: Prüfung.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Petrus 4, 12:Geliebte, laßt euch durch das Feuer (der Verfolgung) unter euch-a-, das euch zur Prüfung geschieht-b-, nicht befremden, als begegne euch etwas Fremdes-c-; -a) Jesaja 48, 10. b) 1. Petrus 1, 6.7. c) 1. Petrus 5, 9; 1. Thessalonicher 3, 3.4.
Schlachter 1998 1. Petrus 4, 12:Geliebte, laßt euch die unter euch entstandene Feuersglut nicht befremden, die zur Prüfung über euch gekommen ist, so als widerführe euch etwas Fremdartiges;
Interlinear 1979 1. Petrus 4, 12:Geliebte, nicht seid befremdet über die Feuersglut unter euch zur Prüfung euch geschehende, wie wenn Befremdliches euch zustieße,
NeÜ 2016 1. Petrus 4, 12:Christen unter Druck Liebe Geschwister, wundert euch nicht über die Anfeindungen, die wie ein Feuersturm über euch gekommen sind, als wäre das etwas Außergewöhnliches.
Jantzen/Jettel 2016 1. Petrus 4, 12:Geliebte, lasst euch den Brand, der unter euch zur Prüfung entstanden ist, nicht befremden, als widerführe euch etwas Fremdartiges, a)
a) 1. Petrus 1, 6-7; 5, 9; 1. Thessalonicher 3, 3; Jesaja 48, 10