Offenbarung 16, 2

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 16, Vers: 2

Offenbarung 16, 1
Offenbarung 16, 3

Luther 1984:Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde; und es entstand ein -a-böses und schlimmes Geschwür an den Menschen, die das Zeichen des Tieres hatten und die sein Bild anbeteten. -a) 2. Mose 9, 10.11.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da ging der erste hin und goß seine Schale auf die Erde aus; da kamen schlimme und bösartige Geschwüre an die Menschen, die das Malzeichen des Tieres an sich trugen und sein Bild anbeteten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde-a-; und es entstand ein böses und schlimmes Geschwür-b- an den Menschen, die das Malzeichen des Tieres hatten und sein Bild anbeteten-c-. -a) Offenbarung 8, 7. b) 2. Mose 9, 9; 5. Mose 28, 35. c) Offenbarung 13, 16.
Schlachter 1952:Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde; da entstand ein böses und schmerzhaftes Geschwür an den Menschen, die das Malzeichen des Tieres hatten und die sein Bild anbeteten.
Zürcher 1931:Und der erste ging hin und goss seine Schale aus auf das Land; da kam böses und schlimmes Geschwür über die Menschen, die das Malzeichen des Tieres trugen und die sein Bild anbeteten. -2. Mose 9, 9.10.
Luther 1912:Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde; und a) es ward eine böse und arge Drüse an den Menschen, die das Malzeichen des Tiers hatten und die sein Bild anbeteten. - a) 2. Mose 9, 10.11.
Luther 1545 (Original):Vnd der Erste gieng hin, vnd gos seine Schale aus auff die Erde, Vnd es ward ein böse vnd arg Drüse an den Menschen, die das Malzeichen des Thiers hatten, vnd die sein Bilde anbeteten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde. Und es ward eine böse und arge Drüse an den Menschen, die das Malzeichen des Tieres hatten, und die sein Bild anbeteten.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Der erste Engel trat vor und goss seine Schale über das Festland aus. Da wurden die Menschen, die das Kennzeichen des Tieres trugen und sein Standbild anbeteten, von einem bösartigen und schmerzhaften Geschwür befallen.
Albrecht 1912/1988:Da ging der erste Engel hin und goß seine Schale auf die Erde. Da kamen bösartige, verderbliche Geschwüre-a- auf alle, die des Tieres Zeichen trugen und sein Bild anbeteten. -a) 5. Mose 28, 35; 2. Mose 9, 8-11.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde; und -a-es ward eine böse und arge Drüse an den Menschen, die das Malzeichen des Tiers hatten und die sein Bild anbeteten. -a) 2. Mose 9, 10.11.
Meister:Und es ging der erste hin, und er goß seine Schale aus auf die Erde-a-; und es kam ein böses und arges Geschwür-b- über die Menschen, die da haben das Malzeichen-c- des Tieres und die vor seinem Bilde anbeteten-d-. -a) Offenbarung 8, 7. b) 2. Mose 9, 9-11. c) Offenbarung 13, 16.17. d) Offenbarung 13, 14.15.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da ging der erste hin und goß seine Schale auf die Erde aus; da kamen schlimme und bösartige Geschwüre an die Menschen, die das Malzeichen des Tieres an sich trugen und sein Bild anbeteten.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde; und es kam ein böses und schlimmes Geschwür an die Menschen, welche das Malzeichen des Tieres hatten und die sein Bild anbeteten.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde-a-; und es entstand ein böses und schlimmes Geschwür-b- an den Menschen, die das Malzeichen des Tieres -ptp-hatten und sein Bild -ptp-anbeteten-c-. -a) Offenbarung 8, 7. b) 2. Mose 9, 9; 5. Mose 28, 35. c) Offenbarung 13, 16.
Schlachter 1998:Und der erste ging hin und goß seine Schale aus auf die Erde; da entstand ein böses und schmerzhaftes Geschwür an den Menschen, die das Malzeichen des Tieres hatten und die sein Bild anbeteten.
Interlinear 1979:Und weg ging der erste und goß aus seine Schale auf die Erde; und entstand ein Geschwür, böses und schlimmes, an den Menschen habenden das Kennzeichen des Tieres und anbetenden sein Bild.
NeÜ 2021:Der erste Engel trat vor und goss seine Schale über dem Festland aus. Da brach an allen Menschen, die das Malzeichen des Tieres trugen und sein Standbild anbeteten, ein schlimmes bösartiges Geschwür aus.
Jantzen/Jettel 2016:Und der erste ging weg und schüttete seine Schale aus auf die a)Erde. Und es entstand ein schlimmes und böses b)Geschwür an den Menschen, die das c)Malzeichen des Tieres hatten und die seinem Bild huldigten.
a) Offenbarung 8, 7
b) 2. Mose 9, 10 .11
c) Offenbarung 13, 15 .16*
English Standard Version 2001:So the first angel went and poured out his bowl on the earth, and harmful and painful sores came upon the people who bore the mark of the beast and worshiped its image.
King James Version 1611:And the first went, and poured out his vial upon the earth; and there fell a noisome and grievous sore upon the men which had the mark of the beast, and [upon] them which worshipped his image.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:16, 2: erste … Schale … ein böses und schmerzhaftes Geschwür. Die Septuaginta (LXX) beschreibt mit demselben gr. Wort die Beulen, mit denen die Ägypter geplagt wurden (2. Mose 9, 9-11) und die Hiob peinigten (Hiob 2, 7). Im NT bezeichnet das Wort die offenen Geschwüre auf dem Körper des armen Bettlers Lazarus (Lukas 16, 21). Auf der ganzen Welt werden die Menschen von unheilbaren, offenen, eiternden Geschwüren gequält werden. Malzeichen des Tieres. Nur diejenigen werden gequält werden, die den Antichristen anbeten (s. Anm. zu 13, 16; vgl. 14, 9-11).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Offenbarung 16, 2
Sermon-Online