2. Mose 3, 6

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 3, Vers: 6

2. Mose 3, 5
2. Mose 3, 7

Luther 1984:Und er sprach weiter: -a-Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs. Und Mose verhüllte sein Angesicht; denn er fürchtete sich, Gott anzuschauen. -a) 1. Mose 17, 1; 28, 1-4; 35, 9-11; Matthäus 22, 32.
Menge 1949 (V1):Dann fuhr er fort: «Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs.» Da verhüllte Mose sein Gesicht; denn er fürchtete sich, Gott anzuschauen.
Revidierte Elberfelder 1985:Dann sprach er: Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs-a-. Da verhüllte Mose sein Gesicht, denn er fürchtete sich, Gott anzuschauen-b-. -a) V. 15; 2. Mose 4, 5; 1. Mose 28, 13; 5. Mose 6, 3; 1. Könige 18, 36; Matthäus 22, 32; Apostelgeschichte 3, 13; 7, 32. b) 2. Mose 33, 20; Richter 13, 22; 1. Könige 19, 13; Jesaja 6, 2.5.
Schlachter 1952:Und er sprach: Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs! Da verdeckte Mose sein Angesicht; denn er fürchtete sich, Gott anzuschauen.
Zürcher 1931:Dann sprach er: Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs. Da verhüllte Mose sein Antlitz; denn er fürchtete sich, Gott anzuschauen.
Buber-Rosenzweig 1929:Und sprach: Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Jizchaks, der Gott Jaakobs. Mosche barg sein Antlitz, denn er fürchtete sich, zu Gott hin zu blicken.
Tur-Sinai 1954:Und er sprach: «Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, Jizhaks und Jaakobs.» Da barg Mosche sein Angesicht, denn er fürchtete, zu Gott hinzublicken.
Luther 1545:Und sprach weiter: Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs. Und Mose verhüllete sein Angesicht, denn er fürchtete sich, Gott anzuschauen.
NeÜ 2016:Dann sagte er: Ich bin der Gott deines Vaters, ich bin der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs. (Wird im Neuen Testament von Jesus Christus und von Stephanus zitiert: Matthäus 22, 32; Markus 12, 26; Lukas 20, 37; Apostelgeschichte 7, 32.) Da verhüllte Mose sein Gesicht, denn er fürchtete sich, Gott anzusehen. (Das heißt hier: in die Flamme hineinzusehen, mit der Gott sich verhüllte.)
Jantzen/Jettel 2016:Und er sagte: „Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs.“ _Und Mose verbarg sein Gesicht, denn er fürchtete sich, zu Gott hin zu blicken. a)
a) Gott 1. Mose 28, 13; Lukas 12, 26 .27; Apostelgeschichte 7, 32; verbarg 1. Könige 19, 13
English Standard Version 2001:And he said, I am the God of your father, the God of Abraham, the God of Isaac, and the God of Jacob. And Moses hid his face, for he was afraid to look at God.
King James Version 1611:Moreover he said, I [am] the God of thy father, the God of Abraham, the God of Isaac, and the God of Jacob. And Moses hid his face; for he was afraid to look upon God.