Apostelgeschichte 3, 13

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 3, Vers: 13

Apostelgeschichte 3, 12
Apostelgeschichte 3, 14

Luther 1984:Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unsrer Väter, hat seinen Knecht Jesus verherrlicht, den ihr überantwortet und verleugnet habt vor Pilatus, als der ihn loslassen wollte.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nein, der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs, der Gott unserer Väter, hat seinen Knecht Jesus verherrlicht, den ihr (den Heiden) ausgeliefert und vor Pilatus verleugnet habt, als dieser seine Freigebung beschlossen hatte;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unserer Väter-a-, hat seinen Knecht-b- Jesus verherrlicht-c-, den --ihr- überliefert und vor Pilatus verleugnet habt-d-, als dieser geurteilt hatte, ihn loszugeben. -a) Apostelgeschichte 5, 30; 22, 14; 2. Mose 3, 6. b) Apostelgeschichte 4, 27; Jesaja 42, 1; 53, 11. c) Johannes 12, 23. d) Johannes 19, 15.
Schlachter 1952:Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unsrer Väter, hat seinen Sohn-1- Jesus verherrlicht, den ihr überliefert und vor Pilatus verleugnet habt, als dieser ihn freisprechen wollte. -1) aüs: Knecht.++
Zürcher 1931:Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unsrer Väter, hat seinen Knecht Jesus verherrlicht, den ihr ausgeliefert und vor dem Angesicht des Pilatus verleugnet habt, während dieser zu dem Urteil gekommen war, (ihn) freizulassen. -Apostelgeschichte 5, 30; 2. Mose 3, 6.15; Lukas 23, 22.23.
Luther 1912:Der a) Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unsrer Väter hat b) seinen Knecht Jesus verklärt, welchen ihr c) überantwortet und verleugnet habt vor Pilatus, da der urteilte, ihn loszulassen. - a) Apostelgeschichte 5, 30. b) Jesaja 53, 11. c) Apostelgeschichte 2, 23.
Luther 1545 (Original):Der Gott Abraham vnd Jsaac vnd Jacob, der Gott vnser Veter, hat sein Kind Jhesum verkleret, Welchen jr vberantwortet vnd verleugnet habt fur Pilato, Da derselbige vrteilet jn los zu lassen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unserer Väter, hat sein Kind Jesum verkläret, welchen ihr überantwortet und verleugnet habt vor Pilatus, da derselbe urteilete, ihn loszulassen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nein, der Gott unserer Väter, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs, hat auf diese Weise die Macht und Herrlichkeit sichtbar werden lassen, die er seinem Diener [Kommentar: Zur Bezeichnung von Jesus als »Diener Gottes« vergleiche Jesaja 52, 13–53, 12.] Jesus verliehen hat. Ihr habt diesen Jesus an Pilatus ausgeliefert und habt auch dann noch auf seiner Verurteilung bestanden, als Pilatus entschied, ihn freizulassen.
Albrecht 1912/1988:Der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs, unsrer Väter Gott, hat seinen Knecht Jesus verherrlicht, den ihr preisgegeben und verleugnet habt vor Pilatus, als der entschlossen war, ihn freizulassen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Der -a-Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unsrer Väter, hat -b-seinen Knecht Jesus verklärt, welchen ihr -c-überantwortet und verleugnet habt vor Pilatus, da der urteilte, ihn loszulassen. -a) Apostelgeschichte 5, 30. b) Jesaja 53, 11. c) Apostelgeschichte 2, 23.
Meister:Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unsrer Väter-a-, hat verherrlicht-b- Seinen Knecht-c- Jesus, welchen ihr zwar überliefert-d- und verleugnet-e- habt vor dem Angesicht des Pilatus, da jener Ihn freisprechen wollte. -a) 2. Mose 2, 24; 6, 3; Apostelgeschichte 5, 30. b) Johannes 7, 39; 12, 16; 17, 1. c) Vers(e) 26; Matthäus 12, 16; Jesaja 52, 13; 53, 11; Apostelgeschichte 2, 23. d) Apostelgeschichte 28, 17; Matthäus 27, 2; Lukas 23, 20. e) Johannes 19, 15. f) Matthäus 27, 24; Lukas 23, 16;. Johannes 18, 39.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Nein, der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs, der Gott unserer Väter, hat seinen Knecht Jesus verherrlicht, den ihr (den Heiden) ausgeliefert und vor Pilatus verleugnet habt, als dieser seine Freigebung beschlossen hatte;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unserer Väter, hat seinen Knecht Jesus verherrlicht, den ihr überliefert und angesichts des Pilatus verleugnet habt, als dieser geurteilt hatte, ihn loszugeben.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unserer Väter-a-, hat seinen Knecht-b- Jesus -a-verherrlicht-c-, den --ihr- überliefert und vor Pilatus verleugnet habt-d-, als dieser -pta-entschieden hatte, ihn -ifp-loszugeben. -a) Apostelgeschichte 5, 30; 22, 14; 2. Mose 3, 6. b) Apostelgeschichte 4, 27; Jesaja 42, 1; 53, 11. c) Johannes 12, 23. d) Johannes 19, 15.
Schlachter 1998:Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der Gott unserer Väter, hat seinen Knecht-1- Jesus verherrlicht, ihn habt ihr ausgeliefert und verleugnet vor Pilatus, als dieser ihn freisprechen wollte. -1) o: Sohn; das gr. -+pais- kann beides bed., und Jesus Christus war sowohl der Sohn Gottes als auch der Knecht des HERRN (vgl. Matthäus 12, 18; Jesaja 42, 1; 49, 6; 50, 10; 52, 13 in der LXX); ebenso V. 26.++
Interlinear 1979:Der Gott Abrahams und der Gott Isaaks und der Gott Jakobs, der Gott unserer Väter, hat verherrlicht seinen Knecht Jesus, den ihr freilich ausgeliefert und verleugnet habt vor Angesicht Pilatus, sich entschieden hatte jener, freizulassen;
NeÜ 2016:Nein, es war der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs, der auf diese Weise seinen Diener, Jesus, verherrlicht hat. Diesen Jesus habt ihr an Pilatus ausgeliefert. Ihr habt ihn preisgegeben, obwohl Pilatus schon entschieden hatte, ihn freizulassen.
Jantzen/Jettel 2016:Der Gott Abrahams und Isaaks und Jakobs, der a)Gott unserer Väter, b)verherrlichte seinen Knecht Jesus, den ihr ausliefertet und vor Pilatus 1) c)verleugnetet, als jener urteilte, ihn freizugeben.
a) Apostelgeschichte 5, 30; 2. Mose 3, 6; 3, 15
b) Jesaja 52, 13; Johannes 17, 5*
c) Johannes 19, 15
1) o.: vor Pilatus’ Angesicht
English Standard Version 2001:The God of Abraham, the God of Isaac, and the God of Jacob, the God of our fathers, glorified his servant Jesus, whom you delivered over and denied in the presence of Pilate, when he had decided to release him.
King James Version 1611:The God of Abraham, and of Isaac, and of Jacob, the God of our fathers, hath glorified his Son Jesus; whom ye delivered up, and denied him in the presence of Pilate, when he was determined to let [him] go.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.