Apostelgeschichte 2, 23

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 2, Vers: 23

Apostelgeschichte 2, 22
Apostelgeschichte 2, 24

Luther 1984:diesen Mann, der -a-durch Gottes Ratschluß und Vorsehung dahingegeben war, habt ihr durch die Hand der Heiden ans Kreuz geschlagen und umgebracht. -a) Apostelgeschichte 4, 28.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):diesen Mann, der nach dem festgesetzten Ratschluß und der Vorherbestimmung Gottes euch preisgegeben war, habt ihr durch die Hand der Gesetzlosen-1- ans Kreuz nageln und hinrichten lassen. -1) = Heiden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:diesen (Mann), der nach dem bestimmten Ratschluß und nach Vorkenntnis Gottes-a- hingegeben worden ist, habt ihr durch die Hand von Gesetzlosen an (das Kreuz) geschlagen und umgebracht-b-. -a) Apostelgeschichte 3, 18; 4, 28; Lukas 22, 22; 1. Petrus 1, 20. b) V. 36.
Schlachter 1952:diesen, der nach Gottes festgesetztem Rat und Vorherwissen dahingegeben worden war, habt ihr genommen und durch der Ungerechten Hände (ans Kreuz) geheftet und getötet.
Zürcher 1931:diesen, der nach Gottes festgesetztem Ratschluss und Vorsatz dahingegeben worden war, habt ihr durch die Hand der Gesetzlosen (ans Kreuz) annageln und töten lassen. -1. Petrus 1, 20; Apostelgeschichte 3, 13-15; 4, 28; 10, 39.
Luther 1912:denselben (a) nachdem er aus bedachtem Rat und Vorsehung Gottes übergeben war) habt ihr genommen durch die Hände der Ungerechten und ihn angeheftet und erwürgt. - a) Apostelgeschichte 4, 28.
Luther 1545 (Original):Denselbigen (nach dem er aus bedachtem rat vnd versehung Gottes ergeben war) habt jr genomen durch die hende der Vngerechten, vnd jn angehefftet vnd erwürget.
Luther 1545 (hochdeutsch):denselbigen ( nachdem er aus bedachtem Rat und Vorsehung Gottes ergeben war) habt ihr genommen durch die Hände der Ungerechten und ihn angeheftet und erwürget.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Was dann geschah, wusste Gott schon lange im Voraus; er selbst hatte es so geplant: Jesus wurde 'verraten und an euch' ausgeliefert, und ihr habt ihn durch Menschen, die nichts vom Gesetz Gottes wissen, ans Kreuz schlagen und töten lassen.
Albrecht 1912/1988:Der ist euch ausgeliefert worden durch Verrat - wie Gott in seinem Ratschluß es vorherbestimmt und auch vorhergewußt hat -, und mit der Heiden Hilfe habt ihr ihn ans Kreuz genagelt und getötet.
Luther 1912 (Hexapla 1989):denselben < -a-nachdem er aus bedachtem Rat und Vorsehung Gottes übergeben war> habt ihr genommen durch die Hände der Ungerechten und ihn angeheftet und erwürgt. -a) Apostelgeschichte 4, 28.
Meister:Diesen, durch bestimmten Rat und Vorerkenntnis-a- Gottes ausgeliefert-b-, durch Hände der Gesetzlosen angeheftet, habt ihr getötet-c-, -a) Lukas 24, 44; Apostelgeschichte 3, 18; 4, 28. b) Matthäus 26, 24; Lukas 22, 22. c) Apostelgeschichte 5, 30; 10, 39; 1. Thessalonicher 2, 15.
Menge 1949 (Hexapla 1997):diesen Mann, der nach dem festgesetzten Ratschluß und der Vorherbestimmung Gottes euch preisgegeben war, habt ihr durch die Hand der Gesetzlosen-1- ans Kreuz nageln und hinrichten lassen. -1) = Heiden.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:diesen, übergeben nach dem bestimmten Ratschluß und nach Vorkenntnis Gottes, habt ihr durch die Hand von Gesetzlosen an(s Kreuz) geheftet-1- und umgebracht. -1) TR: habt ihr genommen und mit gesetzlosen Händen (ans Kreuz) geheftet.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:diesen (Mann), der nach dem -ppfp-bestimmten Ratschluß und nach Vorkenntnis Gottes-a- hingegeben worden ist, habt ihr durch die Hand von Gesetzlosen an (das Kreuz) -pta-geschlagen und -a-umgebracht-b-. -a) Apostelgeschichte 3, 18; 4, 28; Lukas 22, 22; 1. Petrus 1, 20. b) V. 36.
Schlachter 1998:diesen, der nach Gottes festgesetztem Ratschluß und Vorsehung-1- dahingegeben worden war, habt ihr genommen und durch die Hände der Gesetzlosen ans Kreuz geheftet und getötet. -1) o: Vorerkenntnis, Vorherwissen; Vorherbestimmung.++
Interlinear 1979:diesen, nach dem bestimmten Ratschluß und Vorausschau Gottes preisgegebenen, durch Hand Gesetzlosen angeschlagen habend, habt ihr umgebracht,
NeÜ 2021:Und auch ihr solltet glücklich darüber sein und euch mit mir freuen.
Jantzen/Jettel 2016:diesen, der nach Gottes festgesetztem a)Ratschluss und Vorkenntnis dahingegeben worden war, habt b)ihr genommen und umgebracht, wozu ihr die Hände von Gesetzlosen 1) gebrauchtet, die ihn an [das Kreuz] hefteten,
a) Apostelgeschichte 3, 18; 4, 28; Lukas 22, 22
b) Apostelgeschichte 2, 36; 3, 13 .14 .15; 4, 10; 5, 30; 7, 52; 1. Thessalonicher 2, 15
1) o.: Ungesetzlichen
English Standard Version 2001:this Jesus, delivered up according to the definite plan and foreknowledge of God, you crucified and killed by the hands of lawless men.
King James Version 1611:Him, being delivered by the determinate counsel and foreknowledge of God, ye have taken, and by wicked hands have crucified and slain:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 14: Nach dem Kommen des Heiligen Geistes war Petrus’ Predigt das erste bedeutende Ereignis der Kirchengeschichte. Die 3.000, die sich bei dieser Predigt bekehrten, bildeten zusammen mit den 120 bereits gläubigen Jüngern die Gemeinde (V. 41-47). 2, 14 mit den Elf. Zu diesen Aposteln gehörte auch der neu eingesetzte Matthias, der an die Stelle von Judas Ischariot getreten war (s. Anm. zu 1, 23.24).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 2, 23
Sermon-Online