4. Mose 12, 1

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 12, Vers: 1

4. Mose 11, 35
4. Mose 12, 2

Luther 1984 4. Mose 12, 1:DA redeten Mirjam und Aaron gegen Mose um seiner Frau willen, der Kuschiterin, die er genommen hatte. Er hatte sich nämlich eine kuschitische Frau genommen.-a- -a) 2. Mose 2, 21.
Menge 1926 4. Mose 12, 1:MIRJAM und Aaron aber redeten gegen-1- Mose wegen des kuschitischen Weibes, das er zur Frau genommen hatte; er hatte nämlich eine Kuschitin geheiratet. -1) = übel von.
Revidierte Elberfelder 1985 4. Mose 12, 1:UND Mirjam und Aaron-a- redeten-1- gegen Mose-b- wegen der kuschitischen Frau, die er genommen hatte; denn er hatte eine kuschitische Frau genommen-c-. -1) w: Und Mirjam redete und Aaron. a) 4. Mose 26, 59. b) 4. Mose 16, 2. c) 2. Mose 2, 21.
Schlachter 1952 4. Mose 12, 1:MIRJAM aber und Aaron redeten wider Mose wegen des äthiopischen Weibes, das er genommen hatte; denn er hatte eine Äthiopierin zum Weibe genommen.
Zürcher 1931 4. Mose 12, 1:MIRJAM und Aaron aber redeten wider Mose um des kuschitischen Weibes willen, das er genommen hatte; denn er hatte eine Kuschitin zum Weibe genommen. -2. Mose 2, 21.
Buber-Rosenzweig 1929 4. Mose 12, 1:Mirjam redete und Aharon wider Mosche, des kuschitischen Weibes wegen, das er genommen hatte, denn ein kuschitisches Weib hatte er genommen.
Tur-Sinai 1954 4. Mose 12, 1:Da redete Mirjam, und Aharon, wider Mosche wegen des kuschitischen Weibes, das er genommen; denn ein kuschitisches Weib hatte er genommen.
Luther 1545 4. Mose 12, 1:Und Mirjam und Aaron redeten wider Mose um seines Weibes willen, der Mohrin, die er genommen hatte, darum daß er eine Mohrin zum Weibe genommen hatte,
NeÜ 2016 4. Mose 12, 1:Rebellion der eigenen Geschwister Mirjam und Aaron f)"Mirjam und Aaron" waren ältere Geschwister von "Mose". Mirjam war etwa sieben Jahre älter (2. Mose 2, 4), Aaron drei Jahre (2. Mose 7, 7). Mose war zu diesem Zeitpunkt (ein reichliches Jahr nach dem Auszug aus Ägypten) 81 Jahre alt. f) redeten schlecht über Mose, weil er eine kuschitische f)Gemeint ist wohl nicht das Land Kusch (Nubien), sondern Kuschan in der Nachbarschaft von Midian (Habakuk 3, 7). Dann würde es sich um die midianitische Priestertochter (2. Mose 2, 15-22) handeln, die Anstoß erregte. f) Frau geheiratet hatte.
Jantzen/Jettel 2016 4. Mose 12, 1:Und Mirjam und Aaron redeten gegen Mose wegen der kuschitischen Frau, die er genommen hatte; denn er hatte eine kuschitische Frau genommen. a)
a) Mirjam 2. Mose 15, 20; 1. Chronik 6, 3; Frau 2. Mose 2, 21; Sprüche 14, 30; 27, 4