Psalm 18, 34

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 18, Vers: 34

Psalm 18, 33
Psalm 18, 35

Luther 1984:Er macht meine Füße gleich den Hirschen / und stellt mich auf meine Höhen. /
Menge 1949 (V1):der mir Füße verliehen den Hirschen gleich / und mich sicher auf Bergeshöhen gestellt; /
Revidierte Elberfelder 1985:Er macht meine Füße den Hirschen gleich, / und stellt mich hin auf meine Höhen-a-. / -a) Habakuk 3, 19.
Schlachter 1952:er machte meine Füße den Hirschen gleich / und stellte mich auf meine Höhen; /
Zürcher 1931:der meine Füsse gleich den Hinden macht / und mich auf Höhen stellt, /
Buber-Rosenzweig 1929:Er macht mir die Füße hindinnengleich, auf meine Kuppen stellt er mich hin,
Tur-Sinai 1954:Der meine Füße bildet wie der Hinden, Und auf Erschlagene mich stellt,
Luther 1545:Er macht meine Füße gleich den Hirschen und stellet mich auf meine Höhe.
NeÜ 2016:Er macht meine Füße gazellenflink / und standfest auf allen Höhen.
Jantzen/Jettel 2016:der meine Füße den Hirschen gleich macht und mich hinstellt auf meine Höhen. a)
a) Habakuk 3, 19; 2. Samuel 2, 18; 1. Chronik 12, 8; Hoheslied 8, 14; Psalm 27, 5; 5. Mose 32, 13; Jesaja 33, 16; Jesaja 58, 14
English Standard Version 2001:He made my feet like the feet of a deer and set me secure on the heights.
King James Version 1611:He maketh my feet like hinds' [feet], and setteth me upon my high places.