Psalm 104, 2

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 104, Vers: 2

Psalm 104, 1
Psalm 104, 3

Luther 1984:Licht ist dein Kleid, das du anhast. / Du breitest den Himmel aus wie einen Teppich; /
Menge 1949 (V1):du, der in Licht sich hüllt wie in ein Gewand, / der den Himmel ausspannt wie ein Zeltdach, /
Revidierte Elberfelder 1985:(Du), der in Licht sich hüllt wie in ein Gewand-a-, / der die Himmel ausspannt gleich einer Zeltdecke-b-, / -a) 1. Johannes 1, 5. b) Jesaja 40, 22.
Schlachter 1952:du, der in Licht sich hüllt wie in ein Gewand, / der den Himmel ausspannt wie ein Zelt, /
Zürcher 1931:der du in Licht dich hüllst wie in ein Kleid, / der den Himmel ausspannt wie ein Zeltdach, / -Jesaja 44, 24.
Buber-Rosenzweig 1929:der das Licht um sich schlingt wie ein Tuch, den Himmel wie einen Zeltteppich spannt.
Tur-Sinai 1954:Der breitet Helle wie ein Kleid / der spannt den Himmel wie ein Zelttuch /
Luther 1545:Licht ist dein Kleid, das du anhast. Du breitest aus den Himmel wie einen Teppich;
NeÜ 2016:Du, der das Licht wie ein Tuch um sich schlingt, / den Himmel wie ein Zeltdach ausspannt;
Jantzen/Jettel 2016:[du,] der in Licht sich hüllt wie in ein Gewand, der die Himmel ausspannt gleich einem Zeltdach, a)
a) Daniel 7, 9; Jakobus 1, 17; 1. Johannes 1, 5; 1. Mose 1, 6 .7 .8; Jesaja 40, 22
English Standard Version 2001:covering yourself with light as with a garment, stretching out the heavens like a tent.
King James Version 1611:Who coverest [thyself] with light as [with] a garment: who stretchest out the heavens like a curtain: