Sprüche 7, 8

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 7, Vers: 8

Sprüche 7, 7
Sprüche 7, 9

Luther 1984:Der ging über die Gasse zu ihrer Ecke und schritt daher auf dem Wege zu ihrem Hause
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):der auf der Straße hin und her ging in der Nähe ihrer Ecke und in der Richtung nach ihrem Hause schritt,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:der geht über die Straße hin zu ihrer Ecke, den Weg zu ihrem Haus betritt er
Schlachter 1952:Der strich auf der Gasse herum, nicht weit von ihrem Winkel, und betrat den Weg zu ihrem Haus
Zürcher 1931:der an einer Ecke in die Gasse einlenkt / und gegen ihr Haus zuschreitet /
Luther 1912:der ging auf der Gasse an einer Ecke und trat daher auf dem Wege bei ihrem Hause,
Buber-Rosenzweig 1929:Der zog umher auf dem Markt, bei ihrer Ecke, beschritt den Weg an ihrem Haus,
Tur-Sinai 1954:geht durch den Markt auf ihre Ecke zu / betritt den Weg nach ihrem Haus /
Luther 1545 (Original):Der gieng auff der gassen an einer ecken, vnd trat da her auff dem wege an jrem Hause,
Luther 1545 (hochdeutsch):der ging auf der Gasse an einer Ecke und trat daher auf dem Wege an ihrem Hause,
NeÜ 2021:Er ging über die Straße, bog um die Ecke / und nahm den Weg zu ihrem Haus.
Jantzen/Jettel 2016:Der ging hin und her auf der Straße, zu ihrer Ecke hin, und schlug den Weg zu ihrem Hause ein, a)
a) Sprüche 4, 14 .15; 5, 8; 7, 12; 7, 27; Richter 16, 1; 1. Korinther 6, 18; 2. Timotheus 2, 22; Judas 1, 23
English Standard Version 2001:passing along the street near her corner, taking the road to her house
King James Version 1611:Passing through the street near her corner; and he went the way to her house,



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 8: betrat den Weg. Gegen den Rat aus 4, 14.15 begibt er sich direkt zum Haus der Hure. »Flieht die Unzucht« (1. Korinther 6, 18) beginnt damit, dass man sich in der Nacht nicht in der Nähe von Huren aufhält. Vgl. V. 25.




Predigten über Sprüche 7, 8
Sermon-Online