Jeremia 29, 11

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 29, Vers: 11

Jeremia 29, 10
Jeremia 29, 12

Luther 1984 Jeremia 29, 11:Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR: Gedanken des Friedens und nicht des Leides, daß ich euch gebe das Ende, des ihr wartet.-1- -1) w: daß ich euch gebe Zukunft und Hoffnung.
Menge 1926 Jeremia 29, 11:Denn ich weiß wohl, was für Gedanken ich gegen-1- euch hege' - so lautet der Ausspruch des HErrn -, ,nämlich Gedanken des Heils und nicht des Leids, euch eine Zukunft und Hoffnung-2- zu gewähren. -1) = über. 2) d.h. eine hoffnungsvolle Zukunft.
Revidierte Elberfelder 1985 Jeremia 29, 11:Denn ich kenne ja die Gedanken, die ich über euch denke, spricht der HERR-1-, Gedanken-2- des Friedens und nicht zum Unheil-a-, um euch Zukunft-3- und Hoffnung zu gewähren-b-. -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. 2) w: die Pläne, die ich über euch plane, . . . Pläne . . . 3) o: Ausgang. a) Jeremia 24, 5.6; 33, 6; Jesaja 27, 4; Sacharja 8, 14.15. b) Jeremia 31, 17; Psalm 85, 9.
Schlachter 1952 Jeremia 29, 11:Denn ich weiß, was für Gedanken ich über euch habe, spricht der HERR, Gedanken des Friedens und nicht des Leides, euch eine Zukunft und eine Hoffnung zu geben.
Zürcher 1931 Jeremia 29, 11:Denn ich weiss, was für Gedanken ich über euch hege, spricht der Herr, Gedanken zum Heil und nicht zum Unheil, euch eine Zukunft und Hoffnung zu gewähren.
Buber-Rosenzweig 1929 Jeremia 29, 11:Denn ich, ich weiß die Planungen, die ich über euch plane, ist SEIN Erlauten, Planungen des Friedens, nicht zum Bösen mehr, euch Zukunft und Hoffnung zu geben.
Tur-Sinai 1954 Jeremia 29, 11:Denn ich weiß die Gedanken, die ich über euch denke, ist des Ewigen Spruch: Gedanken des Heils und nicht zum Unheil, um euch Zukunft und Hoffnung zu geben.
Luther 1545 Jeremia 29, 11:Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR, nämlich Gedanken des Friedens und nicht des Leides, daß ich euch gebe das Ende, des ihr wartet.
NeÜ 2016 Jeremia 29, 11:Denn ich weiß ja, was ich mit euch vorhabe', spricht Jahwe. 'Ich habe Frieden für euch im Sinn und kein Unheil. Ich werde euch Zukunft schenken und Hoffnung geben.
Jantzen/Jettel 2016 Jeremia 29, 11:denn ich weiß ja die Gedanken, die ich über euch denke, [ist der] Ausspruch JAHWEHS, Gedanken des Friedens und nicht zum Unheil, um euch Ausgang und Hoffnung zu gewähren. a)
a) Gedank . Jeremia 24, 5; 33, 6; Jesaja 55, 8 .9; Sacharja 8, 14 .15; Hoffnung Psalm 146, 5; Klagelieder 3, 22; Micha 7, 9; Römer 5, 2-5; Kolosser 1, 27