Amos 5, 7

Das Buch des Propheten Amos

Kapitel: 5, Vers: 7

Amos 5, 6
Amos 5, 8

Luther 1984:die ihr -a-das Recht in Wermut verkehrt und die Gerechtigkeit zu Boden stoßt. -a) Amos 6, 12; Jesaja 5, 20.
Menge 1949 (V1):«Sie verkehren das Recht in Wermut-1- und treten die Gerechtigkeit mit Füßen; -1) = bitteres Unrecht.
Revidierte Elberfelder 1985:(Weh denen,) die Recht in Wermut verwandeln und Gerechtigkeit zu Boden werfen-a-! - -a) Amos 6, 12; Micha 3, 9; Habakuk 1, 4.
Schlachter 1952:Ihr verwandelt das Recht in Wermut und stoßet die Gerechtigkeit zu Boden.
Zürcher 1931:die ihr das Recht in Wermut verkehrt und die Gerechtigkeit zu Boden werft! -Amos 6, 12.
Buber-Rosenzweig 1929:Die ihr Recht wandelt in Wermut, Bewährung zur Erde senkt!
Tur-Sinai 1954:Die Recht in Fluchkraut kehren / und die Gerechtigkeit zur Erde sinken lassen!
Luther 1545:die ihr das Recht in Wermut verkehret und die Gerechtigkeit zu Boden stoßet.
NeÜ 2016:(C) Ihr wandelt Gerechtigkeit in Bitterkeit um / und tretet das Recht mit den Füßen.
Jantzen/Jettel 2016:Sie verwandeln das Recht in Wermut und werfen die Gerechtigkeit zu Boden. a)
a) Amos 6, 12; Jesaja 5, 7 .23; Habakuk 1, 3 .4
English Standard Version 2001:O you who turn justice to wormwood and cast down righteousness to the earth!
King James Version 1611:Ye who turn judgment to wormwood, and leave off righteousness in the earth,