Matthäus 15, 4

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 15, Vers: 4

Matthäus 15, 3
Matthäus 15, 5

Luther 1984:Denn Gott hat geboten-a-: «Du sollst Vater und Mutter ehren; wer aber Vater und Mutter flucht, der soll des Todes sterben.» -a) 2. Mose 20, 12; 21, 17.
Menge 1949 (V1):Gott hat doch geboten-a-: ,Ehre deinen Vater und deine Mutter' und-b-: ,Wer Vater oder Mutter flucht-1-, soll des Todes sterben!' -1) o: schmäht. a) 2. Mose 20, 12. b) 2. Mose 21, 17.
Revidierte Elberfelder 1985:Denn Gott hat geboten und gesagt: «Ehre den Vater und die Mutter-a-!» und: «Wer Vater und Mutter flucht, soll des Todes sterben-b-.» -a) Matthäus 19, 19; 2. Mose 20, 12; 5. Mose 5, 16; Sprüche 23, 22; Epheser 6, 2. b) 2. Mose 21, 17; 3. Mose 20, 9; Sprüche 20, 20.
Schlachter 1952:Denn Gott hat geboten: «Ehre deinen Vater und deine Mutter!» Und: «Wer Vater oder Mutter flucht, der soll des Todes sterben.»
Zürcher 1931:Denn Gott hat geboten: «Ehre deinen Vater und deine Mutter!» und: «Wer Vater oder Mutter flucht, soll des Todes sterben.» -2. Mose 20, 12; 21, 17; 5. Mose 5, 16; Sprüche 23, 22.
Luther 1545:Gott hat geboten: Du sollst Vater und Mutter ehren; wer aber Vater und Mutter flucht, der soll des Todes sterben.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Gott hat zum Beispiel gesagt: ›Ehre Vater und Mutter!‹ [Kommentar: 2.Mose 20, 12; 5.Mose 5, 16.]
Albrecht 1912:Gott hat doch gesagt: ,Ehre deinen Vater und deine Mutter-a-!' und: ,wer Vater oder Mutter schmäht, der soll des Todes sterben-b-.' -a) 2. Mose 20, 12. b) 2. Mose 21, 17.
Luther 1912:Gott -a-hat geboten: «Du sollst Vater und Mutter ehren; wer aber Vater und Mutter flucht, der soll des Todes sterben.» -a) 2. Mose 20, 12; 21, 17.
Meister:Denn Gott sprach: ,Ehre den Vater und die Mutter-a-. Und wer da Vater oder Mutter flucht-b-, der wird des Todes sterben!' -a) 2. Mose 20, 12; 3. Mose 19, 3; 5. Mose 5, 16; Sprüche 23, 22; Epheser 6, 2. b) 2. Mose 21, 17; 3. Mose 20, 9; Sprüche 20, 20; 30, 17.
Menge 1949 (V2):Gott hat doch geboten-a-: ,Ehre deinen Vater und deine Mutter' und-b-: ,Wer Vater oder Mutter flucht-1-, soll des Todes sterben!' -1) o: schmäht. a) 2. Mose 20, 12. b) 2. Mose 21, 17.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:denn Gott hat geboten und gesagt: «Ehre den Vater und die Mutter!»-a- und: «Wer Vater oder Mutter flucht-1-, soll des Todes sterben.»-b- -1) o: schmäht, übel redet von. a) 2. Mose 20, 12. b) 2. Mose 21, 17.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn Gott hat gesagt: «Ehre den Vater und die Mutter-a-!» und: «Wer Vater und Mutter -ptp-flucht, soll des Todes -imp-sterben-b-.» -a) Matthäus 19, 19; 2. Mose 20, 12; 5. Mose 5, 16; Sprüche 23, 22; Epheser 6, 2. b) 2. Mose 21, 17; 3. Mose 20, 9; Sprüche 20, 20.
Schlachter 1998:Denn Gott hat geboten und gesagt: «Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren!» und: «Wer Vater oder Mutter flucht, der soll des Todes sterben!»-a- -a) 2. Mose 20, 12; 3. Mose 20, 9.++
Interlinear 1979:Denn Gott hat gesagt: Ehre den Vater und die Mutter! Und: Der Schmähende Vater oder Mutter Todes soll sterben!
NeÜ 2016:Gott hat doch gesagt: 'Ehre Vater und Mutter!' (2. Mose 20, 12; 5. Mose 5, 16) und 'Wer Vater oder Mutter verflucht, wird mit dem Tod bestraft!' (2. Mose 21, 17; 3. Mose 20, 9)
Jantzen/Jettel 2016:– denn Gott a)gebot und sagte: ‘Ehre ‹stets› deinen Vater und die Mutter!’ und: ‘Wer von Vater oder Mutter schlecht redet, soll gewisslich sterben 1).’
a) 2. Mose 20, 12; 21, 17; 5. Mose 27, 16; Sprüche 23, 22; 30, 17
1) o.: soll mit dem Tode endigen
English Standard Version 2001:For God commanded, 'Honor your father and your mother,' and, 'Whoever reviles father or mother must surely die.'
King James Version 1611:For God commanded, saying, Honour thy father and mother: and, He that curseth father or mother, let him die the death.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'