Markus 8, 38

Das Evangelium nach Markus (Markusevangelium)

Kapitel: 8, Vers: 38

Markus 8, 37
Markus 9, 1

Luther 1984:Wer sich aber meiner und meiner Worte schämt unter diesem abtrünnigen und sündigen Geschlecht, dessen wird sich auch der Menschensohn schämen, wenn er kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln.-a- -a) Matthäus 10, 33.
Menge 1949 (V1):Denn wer sich meiner und meiner Worte unter diesem ehebrecherischen-1- und sündigen Geschlecht schämt, dessen wird sich auch der Menschensohn schämen, wenn er in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln kommt.» -1) = von Gott abtrünnigen.
Revidierte Elberfelder 1985:Denn wer sich meiner und meiner Worte schämt unter diesem ehebrecherischen und sündigen Geschlecht, dessen wird sich auch der Sohn des Menschen schämen-a-, wenn er kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln-b-. -a) Matthäus 10, 33. b) Matthäus 25, 31.
Schlachter 1952:Denn wer sich meiner und meiner Worte schämt unter diesem ehebrecherischen und sündigen Geschlecht, dessen wird sich auch des Menschen Sohn schämen, wenn er kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln.
Zürcher 1931:Denn wer sich meiner und meiner Worte schämt unter diesem abtrünnigen-1- und sündhaften Geschlecht, dessen wird sich auch der Sohn des Menschen schämen, wenn er kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln. -Matthäus 10, 33. 1) vgl. Anm. zu Matthäus 12, 39.
Luther 1545:Wer sich aber mein und meiner Worte schämet unter diesem ehebrecherischen und sündigen Geschlecht, des wird sich auch des Menschen Sohn schämen, wenn er kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wer in dieser von Gott abgefallenen und sündigen Zeit nicht zu mir und meinen Worten steht, zu dem wird auch der Menschensohn nicht stehen, wenn er mit den heiligen Engeln in der Herrlichkeit seines Vaters kommt.«
Albrecht 1912:Wer sich nun in diesem gottvergessenen, sündigen Geschlechte mein und meiner Worte schämt, des wird sich auch der Menschensohn schämen, wenn er, begleitet von den heiligen Engeln, in seines Vaters Herrlichkeit erscheint.»+ () () () () - ELBERFELDER/Markus 9 -+ () - MENGE/Markus 9 -+ () - ALBRECHT/Markus 9 -
Luther 1912:Wer sich aber mein und meiner Worte schämt unter diesem ehebrecherischen und sündigen Geschlecht, des wird sich auch des Menschen Sohn schämen, wenn er kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln. -Matthäus 10, 33.
Meister:Denn wer sich Meiner und Meiner Worte schämt-a- in diesem ehebrecherischen und sündigen Geschlecht, ihn wird auch der Sohn des Menschen beschämen, wenn Er in der Herrlichkeit Seines Vaters kommt mit den heiligen Engeln!» -a) Matthäus 10, 33; Lukas 9, 26; 12, 9; Römer 1, 16; 2. Timotheus 1, 8; 2, 12.
Menge 1949 (V2):Denn wer sich meiner und meiner Worte unter diesem ehebrecherischen-1- und sündigen Geschlecht schämt, dessen wird sich auch der Menschensohn schämen, wenn er in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln kommt.» -1) = von Gott abtrünnigen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn wer irgend sich meiner und meiner Worte schämt unter diesem ehebrecherischen und sündigen Geschlecht, dessen wird sich auch der Sohn des Menschen schämen, wenn er kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn wer sich meiner und meiner Worte -kap-schämt unter diesem ehebrecherischen und sündigen Geschlecht, dessen wird sich auch der Sohn des Menschen -ftp-schämen-a-, wenn er -ka-kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln-b-. -a) Matthäus 10, 33. b) Matthäus 25, 31.
Schlachter 1998:Denn wer sich meiner und meiner Worte schämt unter diesem ehebrecherischen und sündigen Geschlecht, dessen wird sich auch der Sohn des Menschen schämen, wenn er kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln.
Interlinear 1979:Denn wer sich schämt meiner und meiner Worte in diesem Geschlecht ehebrecherischen und sündigen, auch der Sohn des Menschen wird sich schämen seiner, wenn er kommt in der Herrlichkeit seines Vaters mit den Engeln heiligen.
NeÜ 2016:Denn wer in dieser von Gott abgefallenen sündigen Welt nicht zu mir und meiner Botschaft steht, zu dem wird auch der Menschensohn nicht stehen, wenn er in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Engeln kommt.
Jantzen/Jettel 2016:– denn wer irgend sich meiner und meiner Worte a)schämt in diesem ehebrecherischen und sündigen Geschlecht, dessen wird sich auch der Sohn des Menschen schämen, wenn er b)kommen wird in der Herrlichkeit seines Vaters mit den heiligen Boten*.“
a) Matthäus 10, 32 .33; Lukas 12, 9; Römer 1, 16*
b) Markus 14, 62*
English Standard Version 2001:For whoever is ashamed of me and of my words in this adulterous and sinful generation, of him will the Son of Man also be ashamed when he comes in the glory of his Father with the holy angels.
King James Version 1611:Whosoever therefore shall be ashamed of me and of my words in this adulterous and sinful generation; of him also shall the Son of man be ashamed, when he cometh in the glory of his Father with the holy angels.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'