Lukas 19, 42

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 19, Vers: 42

Lukas 19, 41
Lukas 19, 43

Luther 1984:und sprach: -a-Wenn doch auch du erkenntest zu dieser Zeit, was zum Frieden dient! -b-Aber nun ist's vor deinen Augen verborgen. -a) Lukas 13, 34. b) Matthäus 13, 13.14.
Menge 1949 (V1):und sagte: «Wenn doch auch du an diesem Tage erkennen möchtest, was zu deinem Frieden dient! Nun aber ist es deinen Augen verborgen geblieben.
Revidierte Elberfelder 1985:und sprach: Wenn auch du an diesem Tag erkannt hättest, was zu deinem Frieden dient! Jetzt aber ist es vor deinen Augen verborgen-a-. -a) 5. Mose 32, 29; Jesaja 6, 9.10.
Schlachter 1952:und sprach: Wenn doch auch du erkannt hättest an diesem deinem Tage, was zu deinem Frieden dient! 43. Nun aber ist es vor deinen Augen verborgen,
Zürcher 1931:und sprach: Wenn doch auch du an diesem Tag erkannt hättest, was zu deinem Frieden dient! Jetzt aber ist es vor deinen Augen verborgen.
Luther 1545:und sprach: Wenn du es wüßtest, so würdest du auch bedenken zu dieser deiner Zeit, was zu deinem Frieden dienet. Aber nun ist's vor deinen Augen verborgen.
Albrecht 1912:und klagte: «Ach, möchtest doch auch du-1- erkennen, wenigstens an diesem Tage*, was zu deinem Heile dient! Nun aber* ist's vor deinen Augen verborgen*. -1) wie meine Jünger.++
Luther 1912:und sprach: -a-Wenn doch auch du erkenntest zu dieser deiner Zeit, was zu deinem Frieden dient! Aber nun ist's vor deinen Augen verborgen. -a) 5. Mose 32, 29.
Meister:Er sagte: «Wenn doch auch du erkannt hättest an diesem Tage, was zum Frieden ist! Jetzt aber ist es verborgen vor deinen Augen!
Menge 1949 (V2):und sagte: «Wenn doch auch du an diesem Tage erkennen möchtest, was zu deinem Frieden dient! Nun aber ist es deinen Augen verborgen geblieben.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und sprach: Wenn auch du erkannt hättest, und selbst an diesem deinem Tage, was zu deinem Frieden dient! Jetzt aber ist es vor deinen Augen verborgen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und sprach: Wenn auch du an diesem Tag erkannt hättest, was zum Frieden (dient)! Jetzt aber ist es vor deinen Augen (Aorist Passiv)verborgen-a-. -a) 5. Mose 32, 29; Jesaja 6, 9.10.
Schlachter 1998:und sprach: Wenn doch auch du erkannt hättest, wenigstens noch an diesem deinem Tage, was zu deinem Frieden dient! Nun aber ist es vor deinen Augen verborgen.
Interlinear 1979:sagend: Wenn doch erkannt hättest an diesem Tag auch du das zum Frieden! Jetzt aber ist es verborgen vor deinen Augen.
NeÜ 2016:und sagte: Wenn du wenigstens heute noch erkennen würdest, was dir den Frieden bringt! Doch du bist blind dafür.
Jantzen/Jettel 2016:Und er sagte: „Wenn doch a)auch du, und eben an diesem deinem b)Tage, zur Kenntnis genommen hättest, was zu deinem c)Frieden [diente]! Nun aber wurde es vor deinen Augen d)verborgen.
a) 5. Mose 32, 28 .29; Psalm 81, 14 .15
b) Lukas 13, 6 .7 .8 .9
c) Lukas 14, 32
d) Psalm 81, 13; Jesaja 6, 9 .10
English Standard Version 2001:saying, Would that you, even you, had known on this day the things that make for peace! But now they are hidden from your eyes.
King James Version 1611:Saying, If thou hadst known, even thou, at least in this thy day, the things [which belong] unto thy peace! but now they are hid from thine eyes.