2. Korinther 3, 3

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 3, Vers: 3

2. Korinther 3, 2
2. Korinther 3, 4

Luther 1984:Ist doch offenbar geworden, daß ihr ein Brief Christi seid, durch unsern Dienst zubereitet, geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit dem Geist des lebendigen Gottes, nicht auf -a-steinerne Tafeln, sondern auf fleischerne Tafeln, nämlich eure Herzen. -a) 2. Mose 24, 12.
Menge 1949 (V1):bei euch liegt es ja klar zu Tage, daß ihr ein Brief Christi seid, der von uns in seinem Dienst ausgefertigt ist, geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit dem Geiste des lebendigen Gottes, nicht auf Tafeln von Stein, sondern auf Herzenstafeln von Fleisch.
Revidierte Elberfelder 1985:von euch ist offenbar geworden, daß ihr ein Brief Christi seid, ausgefertigt von uns im Dienst-1a-, geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit dem Geist des lebendigen Gottes-b-, nicht auf steinerne Tafeln-c-, sondern auf Tafeln, die fleischerne Herzen sind-d-. -1) w: von uns bedient. a) 1. Korinther 9, 2. b) 2. Korinther 6, 7; 1. Korinther 2, 4. c) 2. Mose 24, 12. d) Hesekiel 11, 19; 36, 26.
Schlachter 1952:Es ist offenbar, daß ihr ein Brief Christi seid, durch unsern Dienst geworden, geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit dem Geiste des lebendigen Gottes, nicht auf steinerne Tafeln, sondern auf fleischerne Tafeln des Herzens.
Zürcher 1931:weil über euch offenbar wird, dass ihr ein Brief Christi seid, ausgefertigt durch unsern Dienst, geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit dem Geiste des lebendigen Gottes, nicht auf steinerne Tafeln, sondern auf fleischerne Tafeln (des Herzens). -2. Mose 24, 12; Jeremia 31, 33; Hesekiel 11, 19; 36, 26.
Luther 1545:die ihr offenbar worden seid, daß ihr ein Brief Christi seid, durch unser Predigtamt zubereitet und durch uns geschrieben, nicht mit Tinte, sondern mit dem Geist des lebendigen Gottes, nicht in steinerne Tafeln, sondern in fleischerne Tafeln des Herzens.
Albrecht 1912:Es ist ja klar zu sehn, daß ihr ein Brief Christi seid, den wir als seine Diener ausgefertigt haben: ein Brief, nicht mit Tinte geschrieben, sondern mit dem Geiste des lebendigen Gottes; ein Brief, der nicht auf steinernen Tafeln steht, sondern auf fleischernen Herzenstafeln-a-*. -a) 2. Mose 31, 18; Jeremia 31, 33; Hesekiel 11, 19; 36, 26f.++
Luther 1912:die ihr offenbar geworden seid, daß ihr ein Brief Christi seid, durch unsern Dienst zubereitet, und geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit dem Geist des lebendigen Gottes, nicht in -a-steinerne Tafeln, sondern in fleischerne Tafeln des Herzens. -a) 2. Mose 24, 12.
Meister:da ihr offenbar macht, daß ihr ein Brief Christi seid, der besorgt wurde-a- durch uns und geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit Geist des lebendigen Gottes, nicht in steinernen Tafeln-b-, sondern in fleischernen Tafeln des Herzens-c-. -a) 1. Korinther 3, 5. b) 2. Mose 24, 12; 34, 1. c) Jeremia 31, 33; Hesekiel 11, 19; 36, 26; Hebräer 8, 10.
Menge 1949 (V2):bei euch liegt es ja klar zu Tage, daß ihr ein Brief Christi seid, der von uns in seinem Dienst ausgefertigt ist, geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit dem Geiste des lebendigen Gottes, nicht auf Tafeln von Stein, sondern auf Herzenstafeln von Fleisch.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:die ihr offenbar geworden, daß ihr ein Brief Christi seid, angefertigt durch uns im Dienst-1-, geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit (dem) Geiste des lebendigen Gottes, nicht auf steinerne Tafeln, sondern auf fleischerne Tafeln des Herzens-2-. -1) w: durch uns bedient. 2) ein. lesen: sondern auf Tafeln, (auf) fleischerne Herzen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:von euch ist offenbar geworden, daß ihr ein Brief Christi seid, (Partizip Aorist Passiv)ausgefertigt von uns im Dienst-1a-, (Partizip Perfekt Passiv)geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit (unbestimmt)dem Geist (unbestimmt)des lebendigen Gottes-b-, nicht auf steinerne Tafeln-c-, sondern auf Tafeln, die fleischerne Herzen sind-d-. -1)wörtlich: von uns bedient. a) 1. Korinther 9, 2. b) 2. Korinther 6, 7; 1. Korinther 2, 4. c) 2. Mose 24, 12. d) Hesekiel 11, 19; 36, 26.
Schlachter 1998:Es ist ja offenbar, daß ihr ein Brief des Christus seid, durch unseren Dienst ausgefertigt, geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit dem Geist des lebendigen Gottes, nicht auf steinerne Tafeln, sondern auf fleischerne Tafeln des Herzens.
Interlinear 1979:offenbart werdende, daß ihr seid ein Brief Christi, ausgefertigter von uns, geschriebener nicht mit Tinte, sondern mit Geist lebendigen Gottes, nicht auf steinerne Tafeln, sondern auf Tafeln: fleischernen Herzen.
NeÜ 2016:Ihr zeigt ja selbst, dass ihr ein Brief von Christus seid, ausgefertigt durch unseren Dienst, geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit dem Geist des lebendigen Gottes, eingeprägt nicht in Steintafeln, sondern in menschliche Herzen.
Jantzen/Jettel 2016:die ihr offenbar gemacht werdet, dass ihr ein Brief Christi seid, durch uns a)bedient, geschrieben nicht mit Tinte, sondern mit dem b)Geist des lebenden Gottes, nicht auf steinerne c)Tafeln, sondern auf fleischerne Tafeln des d)Herzens.
a) 1. Korinther 3, 5; 3, 9
b) 1. Korinther 2, 4
c) 2. Mose 24, 12; 32, 15
d) Jeremia 31, 33; Hesekiel 11, 19; 36, 26
English Standard Version 2001:And you show that you are a letter from Christ delivered by us, written not with ink but with the Spirit of the living God, not on tablets of stone but on tablets of human hearts.
King James Version 1611:[Forasmuch as ye are] manifestly declared to be the epistle of Christ ministered by us, written not with ink, but with the Spirit of the living God; not in tables of stone, but in fleshy tables of the heart.