Jeremia 31, 33

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 31, Vers: 33

Jeremia 31, 32
Jeremia 31, 34

Luther 1984:sondern das soll der Bund sein, den ich mit dem Hause Israel schließen will nach dieser Zeit, spricht der HERR: -a-Ich will mein Gesetz in ihr Herz geben und in ihren Sinn schreiben, und -b-sie sollen mein Volk sein, und ich will ihr Gott sein. -a) Hesekiel 11, 19; Hebräer 10, 16.17. b) Jeremia 7, 23.
Menge 1949 (V1):«Nein, darin soll der Bund bestehen, den ich mit dem Hause Israel nach dieser Zeit schließen werde» - so lautet der Ausspruch des HErrn -: «Ich will mein Gesetz in ihr Inneres hineinlegen und es ihnen ins Herz schreiben und will dann ihr Gott sein, und sie sollen mein Volk sein.
Revidierte Elberfelder 1985:Sondern das ist der Bund, den ich mit dem Haus Israel nach jenen Tagen schließen werde, spricht der HERR-1-: Ich werde mein Gesetz in ihr Inneres legen und werde es auf ihr Herz schreiben-a-. Und ich werde ihr Gott sein, und () sie- werden mein Volk sein-b-. -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) Jeremia 17, 1; Psalm 40, 9; Sprüche 7, 3; Hesekiel 11, 19. b) Jeremia 24, 7; 2. Mose 6, 7; Sacharja 13, 9.
Schlachter 1952:Sondern das ist der Bund, den ich mit dem Hause Israel nach jenen Tagen schließen will, spricht der HERR: Ich will mein Gesetz in ihr Herz geben und es in ihren Sinn schreiben und will ihr Gott sein, und sie sollen mein Volk sein;
Zürcher 1931:Nein, das ist der Bund, den ich nach jenen Tagen mit dem Hause Israel schliessen will, spricht der Herr: Ich werde mein Gesetz in ihr Inneres legen und es ihnen ins Herz schreiben; ich werde ihr Gott sein, und sie werden mein Volk sein. -Jeremia 24, 7; 32, 38; Hesekiel 11, 19.
Buber-Rosenzweig 1929:Denn dies ist der Bund, den ich mit dem Haus Jissrael schließe nach diesen Tagen, ist SEIN Erlauten: ich gebe meine Weisung in ihr Innres, auf ihr Herz will ich sie schreiben, so werde ich ihnen zum Gott, und sie, sie werden mir zum Volk.
Tur-Sinai 1954:Sondern dies ist der Bund, den ich mit dem Haus Jisraël schließen will nach jenen Tagen, ist des Ewigen Spruch: Ich lege meine Weisung in sie und schreibe sie auf ihr Herz! Dann werde ich ihnen Gott, und sie mir Volk sein.
Luther 1545:sondern das soll der Bund sein, den ich mit dem Hause Israel machen will nach dieser Zeit, spricht der HERR: Ich will mein Gesetz in ihr Herz geben und in ihren Sinn schreiben; und sie sollen mein Volk sein, so will ich ihr Gott sein.
NeÜ 2016:Der neue Bund, den ich dann mit dem Volk Israel schließen werde, wird ganz anders sein, spricht Jahwe. Ich schreibe mein Gesetz in ihr Herz, ich lege es tief in sie hinein. So werde ich ihr Gott sein und sie mein Volk.
Jantzen/Jettel 2016:Sondern dieses ist der Bund, den ich mit dem Haus Israel schließen werde nach jenen Tagen, – [ist der] Ausspruch JAHWEHS: Ich werde meine Weisung* in ihr Inneres geben und werde es auf ihr a)Herz schreiben. Und ich werde ihr b)Gott, und sie werden mein Volk sein.
a) Herz Jeremia 32, 39-40; 5. Mose 30, 6; Hesekiel 11, 19; 2. Korinther 3, 3 .6;
b) Gott Jeremia 31, 1; Sacharja 13, 9; 2. Korinther 6, 16
English Standard Version 2001:But this is the covenant that I will make with the house of Israel after those days, declares the LORD: I will put my law within them, and I will write it on their hearts. And I will be their God, and they shall be my people.