Jeremia 31, 32

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 31, Vers: 32

Jeremia 31, 31
Jeremia 31, 33

Luther 1984:nicht wie der -a-Bund gewesen ist, den ich mit ihren Vätern schloß, als ich sie bei der Hand nahm, um sie aus Ägyptenland zu führen, ein Bund, den sie nicht gehalten haben, ob ich gleich ihr Herr war, spricht der HERR; -a) 5. Mose 6, 4-7.
Menge 1949 (V1):nicht einen solchen Bund, wie ich ihn mit ihren Vätern damals geschlossen habe, als ich sie bei der Hand nahm, um sie aus Ägyptenland wegzuführen, einen Bund, den sie gebrochen haben, wiewohl ich Herrenrecht über sie hatte!» - so lautet der Ausspruch des HErrn.
Revidierte Elberfelder 1985:nicht wie der Bund, den ich mit ihren Vätern geschlossen habe-a- an dem Tag, als ich sie bei der Hand faßte, um sie aus dem Land Ägypten herauszuführen-b-, - diesen meinen Bund haben () sie- gebrochen-c-, obwohl ich doch ihr Herr war-d-, spricht der HERR-1-. -a) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) 2. Mose 24, 8. b) 5. Mose 29, 24. c) Jeremia 11, 3-10; 2. Mose 32, 8; 3. Mose 26, 15; 5. Mose 31, 16.20; Psalm 78, 37. d) Jeremia 3, 14; Hesekiel 16, 8.
Schlachter 1952:nicht wie der Bund, den ich mit ihren Vätern schloß an dem Tage, da ich sie bei der Hand ergriff, um sie aus dem Lande Ägypten auszuführen; denn sie haben meinen Bund gebrochen, und ich hatte sie mir doch angetraut, spricht der HERR.
Zürcher 1931:nicht einen Bund, wie ich ihn mit ihren Vätern schloss zu der Zeit, da ich sie bei der Hand nahm, sie aus dem Lande Ägypten herauszuführen; denn sie haben meinen Bund gebrochen, ich aber habe sie verworfen, spricht der Herr.
Buber-Rosenzweig 1929:Nicht wie der Bund, den ich mit ihren Vätern geschlossen habe am Tag, als an der Hand ich sie faßte, sie aus dem Land Ägypten zu führen: daß sie selber diesen meinen Bund trennen konnten, - und war ichs doch, der sich ihrer bemeistert hatte, SEIN Erlauten.
Tur-Sinai 1954:Nicht wie der Bund, den ich mit ihren Vätern geschlossen am Tag, da ich sie an der Hand faßte, um sie aus dem Land Mizraim zu führen, wo sie dann meinen Bund übertraten, wiewohl ich ihr Herr geworden, ist des Ewigen Spruch.
Luther 1545:nicht wie der Bund gewesen ist, den ich mit ihren Vätern machte, da ich sie bei der Hand nahm, daß ich sie aus Ägyptenland führete, welchen Bund sie nicht gehalten haben, und ich sie zwingen mußte, spricht der HERR,
NeÜ 2016:Er ist nicht mit dem zu vergleichen, den ich damals mit ihren Vätern schloss, als ich sie bei der Hand nahm und aus Ägypten herausführte. Diesen Bund haben sie gebrochen, obwohl ich doch ihr Herr war, spricht Jahwe.
Jantzen/Jettel 2016:nicht wie der Bund, den ich mit ihren Vätern geschlossen habe an dem Tag, als ich sie bei der Hand fasste, um sie aus dem Lande Ägypten herauszuführen, diesen meinen Bund, den sie gebrochen haben. Und doch hatte ich mich mit ihnen vermählt, [ist der] Ausspruch JAHWEHS. a)
a) nicht 2. Mose 19, 4 .5; 5. Mose 5, 2; gebrochen Jeremia 11, 1-10; Eheherr Jeremia 3, 14
English Standard Version 2001:not like the covenant that I made with their fathers on the day when I took them by the hand to bring them out of the land of Egypt, my covenant that they broke, though I was their husband, declares the LORD.