2. Korinther 13, 4

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 13, Vers: 4

2. Korinther 13, 3
2. Korinther 13, 5

Luther 1984:Denn wenn er auch gekreuzigt worden ist in Schwachheit, so lebt er doch in der Kraft Gottes. Und wenn wir auch schwach sind in ihm, so werden wir uns doch mit ihm lebendig erweisen an euch in der Kraft Gottes.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn er ist (wohl) infolge von Schwachheit gekreuzigt worden, lebt aber durch die Kraft Gottes. So sind auch wir wohl schwach in ihm-1-, werden uns aber im Verein mit ihm durch die Kraft Gottes lebendig-2- an euch erweisen. -1) d.h. um des Glaubens und des Dienstes willen den Drangsalen und Lebensgefahren ausgesetzt, wie Jesus bis zu seinem Kreuzestod. 2) = lebenskräftig.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:denn er wurde zwar aus Schwachheit gekreuzigt-a-, aber er lebt aus Gottes Kraft-b-; denn auch wir sind schwach in ihm, aber wir werden mit ihm leben aus Gottes Kraft euch gegenüber. -a) Philipper 2, 7.8. b) Epheser 1, 19.20.
Schlachter 1952:Denn ob er auch aus Schwachheit gekreuzigt wurde, so lebt er doch aus der Kraft Gottes; so sind auch wir zwar schwach in ihm, doch werden wir mit ihm leben aus der Kraft Gottes für euch.
Zürcher 1931:Denn er wurde (zwar) gekreuzigt aus Schwachheit, aber er lebt vermöge der Macht Gottes; denn auch wir sind schwach in ihm, aber wir werden mit ihm leben vermöge der Macht Gottes (, die) gegen euch (wirksam ist). -Römer 6, 9.10; Hebräer 2, 9.
Luther 1912:Und ob er wohl gekreuzigt ist a) in der Schwachheit, so lebt er doch in der Kraft Gottes. Und ob wir auch schwach sind in ihm, so leben wir doch mit ihm in der Kraft Gottes unter euch. - a) Philemon 2, 7.8.
Luther 1545 (Original):Vnd ob er wol gecreutziget ist in der schwacheit, So lebet er doch in der krafft Gottes. Vnd ob wir auch schwach sind in jm, So leben wir doch mit jm in der krafft Gottes, vnter euch. -[Leben mit jm] Das ist, Kome ich, so wil ich wol beweisen, das ich lebe in Christo, ob ewer etliche mich gleich fur nichts halten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ob er wohl gekreuziget ist in der Schwachheit, so lebet er doch in der Kraft Gottes. Und ob wir auch schwach sind in ihm, so leben wir doch mit ihm in der Kraft Gottes unter euch.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Er war schwach, als er gekreuzigt wurde, doch jetzt lebt er durch Gottes Kraft. Genauso ist es bei uns: Wir teilen seine Schwachheit, weil wir mit ihm verbunden sind. Aber gerade deshalb wegen unserer Zusammengehörigkeit mit ihm– haben wir durch Gottes Kraft auch Anteil an seinem Leben, und das wird sich an unserem Verhalten euch gegenüber zeigen.
Albrecht 1912/1988:Denn ist er auch in (menschlicher) Schwachheit gekreuzigt worden, so lebt er nun durch Gottes Kraft. Wir sind auch schwach wie er; doch in seiner Gemeinschaft werden wir durch Gottes Kraft voll Leben sein, und das sollt ihr erfahren!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und ob er wohl gekreuzigt ist -a-in der Schwachheit, so lebt er doch in der Kraft Gottes. Und ob wir auch schwach sind in ihm, so leben wir doch mit ihm in der Kraft Gottes unter euch. -a) Philipper 2, 7.8.
Meister:Denn wenn Er auch gekreuzigt-a- wurde aus Schwachheit, lebt-b- Er aber aus Gottes Kraft; denn auch wir waren schwach in Ihm-c-, aber wir leben mit Ihm aus Gottes Kraft für euch. -a) Philipper 2, 7.8; 1. Petrus 3, 18. b) Römer 6, 8. c) 2. Korinther 10, 3.4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Denn er ist (wohl) infolge von Schwachheit gekreuzigt worden, lebt aber durch die Kraft Gottes. So sind auch wir wohl schwach in ihm-1-, werden uns aber im Verein mit ihm durch die Kraft Gottes lebendig-2- an euch erweisen. -1) d.h. um des Glaubens und des Dienstes willen den Drangsalen und Lebensgefahren ausgesetzt, wie Jesus bis zu seinem Kreuzestod. 2) = lebenskräftig.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:denn wenn er auch in-1- Schwachheit gekreuzigt worden ist, so lebt er doch durch-2- Gottes Kraft; denn auch wir sind schwach-1- in ihm, aber wir werden mit ihm leben durch-2- Gottes Kraft gegen euch>, -1) TR: auch schwach. 2) w: aus.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:denn er wurde zwar aus Schwachheit gekreuzigt-a-, aber er lebt aus Gottes Kraft-b-; denn auch wir sind schwach in ihm, aber wir werden mit ihm leben aus Gottes Kraft euch gegenüber. -a) Philipper 2, 7.8. b) Epheser 1, 19.20.
Schlachter 1998:Denn wenn er auch aus Schwachheit gekreuzigt wurde, so lebt er doch aus der Kraft Gottes; so sind auch wir zwar schwach in ihm, doch werden wir mit ihm leben aus der Kraft Gottes für euch-1-. -1) o: unter euch.++
Interlinear 1979:Denn auch er wurde gekreuzigt aus Schwachheit, aber er lebt aus Macht Gottes. Denn auch wir sind schwach in ihm, aber wir werden leben mit ihm aus Macht Gottes gegenüber euch.
NeÜ 2016:Er wurde zwar in Schwachheit gekreuzigt, aber er lebt aus Gottes Kraft. So sind auch wir mit Christus schwach, werden aber vor euch mit ihm aus Gottes Kraft leben.
Jantzen/Jettel 2016:denn wenn er auch in Schwachheit gekreuzigt wurde, lebt er jedoch aus [der] Kraft Gottes; denn auch wir sind a)schwach in ihm; wir werden jedoch zusammen mit ihm aus [der] Kraft Gottes b)leben – für euch.
a) Philipper 2, 7 .8; 1. Korinther 2, 3*
b) 2. Korinther 4, 7; 4, 10; Epheser 1, 19 .20
English Standard Version 2001:For he was crucified in weakness, but lives by the power of God. For we also are weak in him, but in dealing with you we will live with him by the power of God.
King James Version 1611:For though he was crucified through weakness, yet he liveth by the power of God. For we also are weak in him, but we shall live with him by the power of God toward you.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.