Esra 10, 11

Das Buch Esra

Kapitel: 10, Vers: 11

Esra 10, 10
Esra 10, 12

Luther 1984:Bekennt sie nun dem HERRN, dem Gott eurer Väter, und tut seinen Willen und scheidet euch von den Völkern des Landes und von den fremden Frauen.
Menge 1949 (V1):So legt nun ein Schuldbekenntnis vor dem HErrn, dem Gott eurer Väter, ab und tut, was ihm wohlgefällig ist! sondert euch von den Völkerschaften-1- des Landes und von den fremden Frauen ab!» -1) d.h. den heidnischen Bewohnern und Anwohnern; vgl. Esra 9, 1.
Revidierte Elberfelder 1985:So gebt nun dem HERRN, dem Gott eurer Väter, das Lob-1- und tut seinen Willen-2a- und sondert euch ab von den Völkern des Landes und von den ausländischen Frauen-b-! -1) o: Geständnis; gemeint ist ein Lobbekenntnis, das das Sündenbekenntnis einschloß. 2) w: sein Wohlgefallen. a) Josua 7, 19; Psalm 32, 5; Jeremia 7, 3; Hesekiel 18, 30. b) Nehemia 9, 2; 2. Korinther 6, 17.
Schlachter 1952:So leget nun dem HERRN, dem Gott eurer Väter, ein Bekenntnis ab und tut, was ihm wohlgefällig ist, und scheidet euch von den Völkern des Landes und von den fremden Frauen!
Zürcher 1931:So legt nun dem Herrn, dem Gott eurer Väter, ein Bekenntnis ab und tut, was ihm wohlgefällig ist: scheidet euch von den Völkern im Lande und von den fremden Frauen!
Buber-Rosenzweig 1929:Und jetzt, gebt Lob IHM, dem Gott eurer Väter, und tut seinen Willen und sondert euch ab von den Völkern des Lands und von den fremdbürtigen Frauen.«
Tur-Sinai 1954:Und nun, gebt Huldigung dem Ewigen, dem Gott eurer Väter, und tut seinen Willen, und sondert euch ab von den Völkern des Landes und von den fremdbürtigen Frauen!»
Luther 1545:Da antwortete die ganze Gemeine und sprach mit lauter Stimme: Es geschehe, wie du uns gesagt hast.
NeÜ 2016:So gebt jetzt Jahwe, dem Gott eurer Väter, die Ehre, indem ihr eure Schuld bekennt und tut, was er von euch erwartet. Trennt euch von der Bevölkerung des Landes und besonders von den heidnischen Frauen!
Jantzen/Jettel 2016:So legt nun ein Bekenntnis ab vor JAHWEH, dem Gott eurer Väter. Und tut sein Wohlgefallen und sondert euch ab von den Völkern des Landes und von den fremden Frauen! a)
a) So legt Psalm 32, 5; 1. Johannes 1, 9; Bekenntnis Jesaja 1, 16 .17; Jeremia 7, 3; sondert 5. Mose 7, 3 .4; 2. Korinther 6, 17
English Standard Version 2001:Now then make confession to the LORD, the God of your fathers and do his will. Separate yourselves from the peoples of the land and from the foreign wives.
King James Version 1611:Now therefore make confession unto the LORD God of your fathers, and do his pleasure: and separate yourselves from the people of the land, and from the strange wives.