Nehemia 1, 10

Das Buch Nehemia

Kapitel: 1, Vers: 10

Nehemia 1, 9
Nehemia 1, 11

Luther 1984 Nehemia 1, 10:Sie sind ja doch deine Knechte und dein Volk, das du erlöst hast durch deine große Kraft und deine mächtige Hand.
Menge 1926 Nehemia 1, 10:Sie sind ja doch deine Knechte und dein Volk, das du durch deine große Kraft und deinen starken Arm erlöst hast!
Revidierte Elberfelder 1985 Nehemia 1, 10:Sie sind ja deine Knechte und dein Volk-a-, das du erlöst hast durch deine große Kraft und deine starke Hand-b-. -a) 2. Mose 6, 7. b) 2. Mose 13, 3.14.16; 5. Mose 9, 29; Psalm 89, 14.
Schlachter 1952 Nehemia 1, 10:Sie sind ja doch deine Knechte und dein Volk, die du durch deine große Kraft und durch deine mächtige Hand erlöst hast.
Zürcher 1931 Nehemia 1, 10:Sie sind ja doch deine Knechte und dein Volk, das du durch deine grosse Kraft und durch deine starke Hand erlöst hast.
Buber-Rosenzweig 1929 Nehemia 1, 10:Sie sind ja deine Knechte, dein Volk, das du mit deiner großen Kraft, mit deiner starken Hand losgemacht hast!
Tur-Sinai 1954 Nehemia 1, 10:Sie sind ja deine Knechte und dein Volk, das du befreit hast mit deiner großen Kraft und deiner starken Hand.
Luther 1545 Nehemia 1, 10:Ach, HERR, laß deine Ohren aufmerken auf das Gebet deines Knechts und auf das Gebet deiner Knechte, die da begehren, deinen Namen zu fürchten; und. laß deinem Knechte heute gelingen und gib ihm Barmherzigkeit vor diesem Manne! Denn ich war des Königs Schenke.
NeÜ 2016 Nehemia 1, 10:Sie sind ja doch deine Diener und dein Volk, das du durch deine große Macht und mit starker Hand befreit hast.
Jantzen/Jettel 2016 Nehemia 1, 10:Sie sind ja deine Knechte und dein Volk, das du erlöst hast durch deine große Kraft und deine starke Hand. a)
a) 5. Mose 9, 29; Psalm 116, 16; Jesaja 64, 8