Nehemia 1, 9

Das Buch Nehemia

Kapitel: 1, Vers: 9

Nehemia 1, 8
Nehemia 1, 10

Luther 1984 Nehemia 1, 9:Wenn ihr euch aber zu mir bekehrt und meine Gebote haltet und sie tut, so will ich, -a-auch wenn ihr versprengt wäret bis an des Himmels Ende, euch doch von da sammeln und will euch bringen an den Ort, den ich erwählt habe, damit mein Name dort wohne. -a) 5. Mose 30, 4-9.
Menge 1926 Nehemia 1, 9:wenn ihr aber zu mir umkehrt und meine Gebote beobachtet und danach tut, so will ich, wenn sich auch Versprengte von euch am Ende des Himmels befinden sollten, sie doch von dort sammeln und sie an die Stätte zurückbringen, die ich erwählt habe, um meinen Namen dort wohnen zu lassen!'
Revidierte Elberfelder 1985 Nehemia 1, 9:Kehrt ihr aber zu mir um und bewahrt meine Gebote und tut sie-a- - wenn (auch) eure Vertriebenen am Ende des Himmels sein sollten, (selbst) von dort werde ich sie sammeln und sie an den Ort bringen, den ich erwählt habe, um meinen Namen dort wohnen zu lassen-b-! -a) 3. Mose 26, 3; 5. Mose 4, 30. b) 5. Mose 12, 5.11; 30, 1-4; Sacharja 8, 7.
Schlachter 1952 Nehemia 1, 9:wenn ihr aber zu mir umkehret und meine Gebote befolget und sie tut: wenn ihr dann schon verstoßen wäret bis an der Himmel Ende, so würde ich euch doch von dannen sammeln und euch an den Ort bringen, den ich erwählt habe, daß mein Name daselbst wohne.»
Zürcher 1931 Nehemia 1, 9:Wenn ihr euch aber mir wieder zuwendet und meine Gebote treulich erfüllt - wären dann eure Versprengten sogar am Ende des Himmels, so will ich sie doch von dort sammeln und an die Stätte bringen, die ich erwählt habe, meinen Namen daselbst wohnen zu lassen.» -5. Mose 30, 4.
Buber-Rosenzweig 1929 Nehemia 1, 9:Kehrt ihr aber zu mir um, wahrt meine Gebote und tut sie, ob ihr an den Rand des Himmels verstoßen wäret, von dort sammle ich euch ein und lasse euch kommen an den Ort, den ich wählte, meinen Namen dort einwohnen zu lassen.'
Tur-Sinai 1954 Nehemia 1, 9:Kehrt ihr aber dann zu mir zurück und wahrt meine Gebote und übt sie - wenn eure Verstoßenen am Ende des Himmels sein sollten, von dort werde ich sie sammeln und werde sie an den Ort bringen, den ich erwählt habe, um meinen Namen dort wohnen zu lassen.
Luther 1545 Nehemia 1, 9:Sie sind doch ja deine Knechte und dein Volk, die du erlöset hast durch deine große Kraft und mächtige Hand.
NeÜ 2016 Nehemia 1, 9:Wenn ihr aber wieder zu mir umkehrt und meine Gebote achtet und befolgt, dann werde ich euch wieder zurückholen, selbst die, die ich bis zum fernsten Horizont verstoßen habe. Ich werde sie heimbringen an den Ort, den ich zum Wohnsitz meines Namens erwählt habe.' –
Jantzen/Jettel 2016 Nehemia 1, 9:Wenn ihr aber zu mir umkehrt und meine Gebote haltet und sie tut: Sollten eure Vertriebenen am Ende des Himmels sein, so würde ich sie von dort sammeln und sie an den Ort bringen, den ich erwählt habe, um meinen Namen dort wohnen zu lassen! a)
a) 5. Mose 4, 29-31; 30, 1-5; Psalm 147, 2; Jesaja 11, 12; Jeremia 12, 15