Psalm 142, 4

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 142, Vers: 4

Psalm 142, 3
Psalm 142, 5

Luther 1984:Wenn mein Geist in Ängsten ist, / so nimmst du dich meiner an. / Sie legen mir Schlingen / auf dem Wege, den ich gehe. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn mein Geist in mir verschmachtet-1-, / du kennst doch meinen Lebenspfad. Auf dem Wege, den ich wandeln will-2-, / hat man mir heimlich ein Fangnetz ausgespannt. / -1) = verzagt. 2) o: gehen muß.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als mein Geist in mir ermattete-a-, da kanntest --du- meinen Pfad-b-. / Auf dem Weg, den ich wandle, / haben sie mir heimlich eine Schlinge gelegt-c-. / -a) Psalm 143, 4. b) Psalm 1, 6. c) Psalm 140, 6; 141, 9; Jeremia 18, 22.
Schlachter 1952:Wenn mein Geist in mir bekümmert ist, kennst du meinen Pfad; / auf dem Wege, den ich wandeln soll, / haben sie mir eine Schlinge gelegt. /
Zürcher 1931:Wenn mein Geist in mir verzagt ist, / du weisst meinen Pfad; / auf dem Wege, den ich wandle, / haben sie mir eine Schlinge gelegt. / -Psalm 140, 6.
Luther 1912:Wenn mein Geist in a) Ängsten ist, so nimmst du dich meiner an. Sie legen mir Stricke auf dem Wege, darauf ich gehe. - a) Psalm 138, 7.
Buber-Rosenzweig 1929:Wann in mir mein Geist verzagt, du bists doch, der meine Bahn weiß. Auf dem Pfad, den ich soll gehn, haben sie mir den Sprenkel gelegt.
Tur-Sinai 1954:Verhaucht mein Odem sich in mir / kennst du doch meinen Pfad / da, auf dem Wege, den ich geh / verscharrten sie die Falle mir! /
Luther 1545 (Original):Wenn mein Geist in engsten ist, so nimpstu dich meiner an, Sie legen mir Stricke auff dem wege, da ich auff gehe.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wenn mein Geist in Ängsten ist, so nimmst du dich meiner an. Sie legen mir Stricke auf dem Wege, da ich auf gehe.
NeÜ 2016:Auch als ich den Mut verlor, / wusstest du, wie es weitergeht. / Auf dem Weg, den ich gehen musste, / haben sie mir heimlich eine Schlinge gelegt.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn auch mein Geist in mir verzagt, DU kennst meinen Pfad. Auf dem Wege, den ich wandelte, haben sie mir heimlich eine Schlinge gelegt. a)
a) Psalm 42, 6; 77, 4; 143, 4; Jesaja 35, 4; Psalm 1, 6; Psalm 35, 7 .8; 140, 6*; 141, 9; Jeremia 18, 22
English Standard Version 2001:When my spirit faints within me, you know my way! In the path where I walk they have hidden a trap for me.
King James Version 1611:When my spirit was overwhelmed within me, then thou knewest my path. In the way wherein I walked have they privily laid a snare for me.




Predigten über Psalm 142, 4
Sermon-Online