Jesaja 44, 9

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 44, Vers: 9

Jesaja 44, 8
Jesaja 44, 10

Luther 1984:-a-Die Götzenmacher sind alle nichtig; woran ihr Herz hängt, das ist nichts nütze. Und ihre Zeugen sehen nichts, merken auch nichts, damit sie zuschanden werden. -a) V. 9-11: Jesaja 45, 16; Psalm 115, 4-8; Jeremia 10, 3-16.
Menge 1949 (V1):Die Verfertiger von Götzenbildern sind allesamt nichts-1-, und ihre allerliebsten Gebilde haben keinen Wert; ihre eigenen Zeugen sehen nichts und gewahren nichts, damit sie zuschanden werden-2-. -1) = Hohlköpfe. 2) = sich schämen müssen.
Revidierte Elberfelder 1985:Die Bildner von Götterbildern sind allesamt nichtig-1-, und ihre Lieblinge nützen nichts-a-. Und ihre Zeugen-2- sehen nicht und erkennen nicht, damit sie zuschanden werden-b-. -1) vgl. Anm. 2 u. 3 zu 1. Mose 1, 2. 2) d.h. die, die für die Götterbilder eintreten. a) Jesaja 41, 24.29; 57, 12. b) Jesaja 42, 17; 45, 16; 5. Mose 4, 28; Jeremia 2, 26-28.
Schlachter 1952:Alle Götzenmacher sind nichtig, und ihre Lieblinge nützen nichts; ihre eigenen Zeugen sehen nichts und wissen nichts, so daß sie zuschanden werden.
Zürcher 1931:Die Bildner der Götzen sind allzumal nichtig, und ihre Lieblinge sind nichts nütze, und ihre Zeugen sehen und merken nichts; denn sie sollen zuschanden werden.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Schnitzdockenbildner, Irrsal sind sie allsamt, unnütz sind ihre Köstlichen, und sie selber sind deren Zeugen: ohne Sehn sind sie, ohne Erkennen, - damit sie sich schämen müssen.
Tur-Sinai 1954:Die Schnitzwerkbildner, alle nichtig / und ihre Köstlichen, sie nutzen nichts / und ihre Zeugen, sie / sie sehen nicht und fühlen nicht / daß sie zuschanden werden. /
Luther 1545:Die Götzenmacher sind allzumal eitel, und ihr Köstliches ist kein, nütze. Sie sind ihre Zeugen und sehen nichts, merken auch nichts; darum müssen sie zuschanden werden.
NeÜ 2016:Alle Götzenmacher sind ein Nichts, / ihre geliebten Götzen nützen nichts. / Und ihre Zeugen sehen nichts und werden beschämt.
Jantzen/Jettel 2016:Die Bildner geschnitzter Bilder sind allesamt a)nichtig, und ihre Lieblinge nützen nichts. Und die für sie zeugen, sehen nicht und haben keine Erkenntnis, damit sie b)beschämt werden.
a) nichtig Jesaja 41, 29; Psalm 115, 4-8;
b) zuschanden Jesaja 42, 17; 45, 16; Jeremia 2, 26-28; 10, 14-15
English Standard Version 2001:All who fashion idols are nothing, and the things they delight in do not profit. Their witnesses neither see nor know, that they may be put to shame.
King James Version 1611:They that make a graven image [are] all of them vanity; and their delectable things shall not profit; and they [are] their own witnesses; they see not, nor know; that they may be ashamed.